Uni Logo
 

FORSCHUNGSBERICHT 1996-1998


 

Prev.:Japanologisches Seminar
Next.:Religionswissenschaftliches Seminar
Up:Forschungsbericht
Up:Philosophische Fakultät
Index


Ägyptologisches Seminar

Allgemeine Angaben:
Regina-Pacis-Weg 7, 53113 Bonn, Telefon: 0228 / 73-5733, -3181, -7587, Telefax: 0228 / 73-7360, eMail: aegyptologisches.seminar@uni-bonn.de, WWW: http://www.philfak.uni-bonn.de/philfak/aegypt/index.html

Hauptamtliche Professoren
Prof. Dr. phil. Ursula Rößler-Köhler

Wissenschaftliches Personal
Universitätsstellen
em. Prof. Dr. phil. Elmar Edel
Priv. Doz. Dr. phil. Louise Gestermann
M.A. Christina Regner
M.A. Oliver Sütsch

Drittmittelstellen
M.A. Svenja A. Gülden (DFG)
M.A. Verena Lepper (DFG)
Dr. phil. Barbara Lüscher (DFG)
Dr. phil. Irmtraut Munro (DFG)
M.A. Christina Regner (DFG)
Dr. phil. habil. Ursula Verhoeven-van Elsbergen (DFG)
M.A. Martin von Falck (DFG)

Stipendiaten

Forschungsschwerpunkte
Die altägyptischen Sargtexte: Neuaufnahme; Tradierung nach dem Mittleren Reich
(Gestermann)

Kom al-Ahmar/Scharuna, Keramikbearbeitung
(Gestermann)

Die antike Stadt bei Al-Ma'abda, Grabung
(Rößler-Köhler)

Tradierungsgeschichte und Textarbeit im Alten Ägypten
(Rößler-Köhler)

Das altägyptische Totenbuch: Neuedition und Studien
(von Falck, Gülden, Lepper, Lüscher, Munro, Regner, Verhoeven-van Elsbergen)

Besondere Forschungsförderung
Projekt "Bearbeitung des Ms. Helck, Ostraca"
(Rößler-Köhler, DFG)

Projekt "Die antike Stadt bei Al-Ma'abda"
(Rößler-Köhler, DFG)

Projekt "Editon des altägyptischen Totenbuchs"
(Rößler-Köhler, DFG)

Veröffentlichungen
Gestermann L:
Aus der Arbeit mit neuen Sargtextvarianten: Das Projekt eines Nachtragbandes zu Adriaan de Buck, The Egyptian Coffin Texts
in: Harco Willems (Hrg.), The World of the Coffin Texts. Proceedings of the Symposium Held on the Occasion of the 100th Birthday of Adriaan de Buck, Leiden, December 17-19, 1992, Egyptologische Uitgaven IX, Leiden 1996, S. 31-40

Gestermann L:
Die "Textschmiede" Theben. Der thebanische Beitrag zu Konzeption und Tradierung von Sargtexten und Totenbuch
in: Studien zur Altägyptischen Kultur 25, 1998, S. 83-99

Gestermann L:
Die Überlieferung der Sargtexte nach dem Mittleren Reich
in: C.J. Eyre, Proceedings of the Seventh International Congress of Egyptologists, Cambridge, 3-9 September 1995, Orientalia Lovaniensia Analecta 82, Leuven 1998

Gestermann L:
Sesostris III. - König und Nomarch
in: Rolf Gundlach/Christine Raedler (Hrg.), Selbstverständnis und Realität. Akten des Symposiums zur ägyptischen Königsideologie in Mainz 15.-17.6.1995, Ägypten und Altes Testament 36, 1, Wiesbaden 1997, S. 37-47

Gülden S, Munro I:
Bibliographie zum Altägyptischen Totenbuch
SAT 1, Wiesbaden 1998

Munro I:
Der Totenbuch-Papyrus des Hohenpriesters Pa-nedjem II. (pLondon BM 10793/pCampbell). Mit einem Beitrag von Ursula Rößler-Köhler
HAT 3, Wiesbaden 1996

Munro I:
Das Totenbuch des Nacht-Amun aus der Ramessidenzeit (pBerlin P.3002)
HAT 4, Wiesbaden 1997

Regner C:
Schminkpaletten
BoSAe 2, 1996

Regner C:
Keramik
BoSAe 3, 1998

Rößler-Köhler U, Hasek V:
Archaeological and Geophysical Research of an Ancient Town Near Al-Ma'abda in Middle Egypt
in: Przeglad Archeologczny, Vol. 44, 1996, S. 59-73

Rößler-Köhler U:
Stemmatische Einordnung und Bewertung von Tb 17 des pPa-nedjem II. innerhalb der Textzeugen der 21./22. Dyn.,
in: HAT 3, 1996, S. 49-52

Rößler-Köhler U:
Pianch - Nedjemet - Anchefenmut - eine Kleinigkeit
in: GM 167, 1998, S. 7-8

Rößler-Köhler U:
Sargtextspruch 335 und seine Tradierung
in: GM 163, 1998, S. 71-93

Schipper B:
Von der 'Lehre des Sehetep-jb-Re' zur 'Loyalistischen Lehre'
in: ZÄS 125, 1998, S. 161-179

Schipper B:
Wer war "So', König von Ägypten"
in: BN 92, 1998, S. 71-84


Transfer und Öffentlichkeitsarbeit