Uni Logo
 

FORSCHUNGSBERICHT 1996-1998


 

Prev.:Historisches Seminar Abt. Verfass.-,Sozial-u.Wirtsch.gesch.
Next.:Seminar für Osteuropäische Geschichte
Up:Forschungsbericht
Up:Philosophische Fakultät
Index


Institut für geschichtliche Landeskunde der Rheinlande

Allgemeine Angaben:
Am Hofgarten 22, 53113 Bonn, Telefon: 0228 / 73-7553, Telefax: 0228 / 73-7562

Hauptamtliche Professoren
Prof. Dr. phil. H.-L. Cox (Geschäftsführender Direktor; zugleich Direktor des Volkskundlichen Seminars)
Prof. Dr. phil. Manfred Groten
Prof. Dr. phil. Thomas Klein (Abteilungsleiter Sprachforschung, s. auch Germanistisches Seminar)

Wissenschaftliches Personal
Universitätsstellen
Prof. Dr. phil. Werner Besch em.
Prof. Dr. phil. H.L. Cox
Dr. phil. Wolfgang Herborn
Dr. phil. Gunther Hirschfelder
Dr. phil. Walter Hoffmann
Prof. Dr. phil. Wilhelm Janssen em.
Prof. Dr. phil. Thomas Klein
Dr. phil. Helmut Lausberg
Dr. phil. Robert Möller
Dr. phil. Marlene Nikolay-Panter
Prof. Dr. phil. Jean Schoos em.

Drittmittelstellen
Helga Feßler M.A. (DFG)
Ursula Galsterer (DFG)

Stipendiaten

Forschungsschwerpunkte
Europäische Geschichte 11.-13. Jh.
(Groten)

Rheinische Landesgeschichte 11.-16. Jh.
(Groten)

Geschichte der rheinischen Stadt im Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit
(Herborn)

Rheinische Kultur- und Alltagsgeschichte
(Herborn)

Geschichte der Industrialisierung
(Hirschfelder)

Nahrungsethnologie
(Hirschfelder)

Historisches Rheinisches Wörterbuch
(Hoffmann, Klein)

Rheinische Namenforschung
(Hoffmann)

Kirche und Religiosität im Rheinland
(Janssen)

Niederrheinisch-westfälische Territorien im Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit
(Janssen)

Mitteldeutsche Grammatik auf der Basis der Quellen des hohen Mittelalters
(Klein, Möller)

Rheinische Wortgeographie
(Lausberg, Möller)

Dialektologie/Soziolinguistik
(Lausberg)

Lehnrecht und Lehnspolitik im Rheinland
(Nikolay-Panter)

Rheinische Agrargeschichte im Hoch- und Spätmittelalter
(Nikolay-Panter)

Besondere Forschungsförderung
Nordsiebenbürgisch-Sächsisches Wörterbuch
(Besch, Hoffmann, DFG)

Druckkostenzuschuß Rheinische Vierteljahrsblätter
(Landschaftsverband Rheinland, )

Veröffentlichungen
Besch, W.:
s. auch Germanistisches Seminar


Besch, W.:
6 Thesen zur Sprengung der Raumfessel: Überregionalität in der Schriftlichkeit.
In: Große, R., Wellmann, H. (Hrsg.): Textarten im Sprachwandel - nach der Erfindung des Buchdrucks (Sprache, Literatur und Geschichte 13), Heidelberg 1996, S. 319f.

Besch, W.:
Wortschatzwandel in deutschen Bibeldrucken der frühen Neuzeit.
In: Mattheier, K.J., Nitta, H., Ono, M. (Hrsg.): Gesellschaft, Kommunikation und Sprache Deutschlands in der frühen Neuzeit, München 1997, S. 23-39.

Besch, W.:
Zur Ortssprachenforschung am Beispiel Erp. Kritische Bilanz nach (gut) 20 Jahren.
In: Ruoff, A., Löffelad, P. (Hrsg.): Syntax und Stilistik der Alltagssprache. Beiträge der 12. Arbeitstagung zur alemannischen Dialektologie in Ellwangen/Jagst, Tübingen 1997, S. 177-180.

Besch, W.:
... sein Licht (nicht) unter den Scheffel stellen.
In: Ernst, P., Patocka, F. (Hrsg.): Deutsche Sprache in Raum und Zeit. Festschrift für Peter Wiesinger zum 60. Geburtstag, Wien 1998, S. 463-477.

Besch, W.:
Duzen, Siezen, Titulieren. Zur Anrede im Deutschen heute und gestern. Mit Zeichnungen von Markus Eidt.
2., ergänzte Auflage (Kleine Vandenhoeck-Reihe 4009), Göttingen 1998.

Besch, W.:
Wider den Stachel löcken (lecken).
In: Carr, G.F., Harbert, W., Zhang, L. (Hrsg.): Interdigitations. Essays for Irmengard Rauch, New York 1998.

Cox, H.L.:
s. Volkskundliches Seminar


Groten, M.:
Der Rat.
In: Quellen zur Geschichte der Stadt Köln, Bd. II, Spätes Mittelalter und Frühe Neuzeit (1396-1794), Köln 1996, S. 63-68.

Groten, M.:
Die Arengen der Urkunden Kaiser Heinrichs IV. und König Philipps I. von Frankreich im Vergleich.
In: Archiv für Diplomatik 41 (1996), S. 49-72.

Groten, M.:
Die Jahre der nationalsozialistischen Diktatur.
In: Stadtrat, Stadtrecht, Bürgerfreiheit. Ausstellung aus Anlaß des 600. Jahrestages des Verbundbriefes vom 14. September 1396. Hist. Archiv der Stadt Köln, 13.09.-31.10.1996, Köln 1996, S. 259-266.

Groten, M.:
Die Zeit der Weimarer Republik.
In: Stadtrat, Stadtrecht, Bürgerfreiheit. Ausstellung aus Anlaß des 600. Jahrestages des Verbundbriefes vom 14. September 1396. Hist. Archiv der Stadt Köln, 13.09.-31.10.1996, Köln 1996, S. 223-258.

Groten, M.:
In glückseligem Regiment, Beobachtungen zum Verhältnis Obrigkeit-Bürger am Beispiel Kölns im 15. Jahrhundert.
In: Historisches Jahrbuch 116 (1996), S. 303-320.

Groten, M.:
Civic Record Keeping in Cologne 1250-1330.
In: Britnell, R. (Hrsg.): Pragmatic Literacy. East and West 1200-1330, Woodbridge 1997, S. 81-88.

Groten, M.:
Die Kirche am Niederrhein im Hochmittelalter. Vom Beginn des 10. bis gegen die Mitte des 13. Jahrhunderts.
In: Janssen, H., Grote, U. (Hrsg.): Zwei Jahrtausende Geschichte der Kirche am Niederrhein, Münster 1997, S. 59-67.

Groten, M.:
Gottfried Hagen (ca. 1230-1299).
In: Heyen, F.-J. (Hrsg.): Rheinische Lebensbilder 17, Köln 1997, S. 41-56.

Groten, M.:
Klösterliche Geschichtsschreibung: Siegburg und die Kölner Königschronik.
In: Rheinische Vierteljahrsblätter 61 (1997), S. 50-78.

Groten, M.:
Mommersloch.
In: Neue Deutsche Biographie 18, Berlin 1997, S. 24f.

Groten, M.:
Mühlengasse.
In: Neue Deutsche Biographie 18, Berlin 1997, S. 284f.

Groten, M.:
Köln im 13. Jahrhundert, Gesellschaftlicher Wandel und Verfassungsentwicklung
/Städteforschung, Veröffentlichungen des Instituts für vergleichende Städtegeschichte in Münster A 36),2. durchges. Aufl., Köln/Weimar/Wien 1998.

Herborn, W. u.a. (Hrsg.):
Forum Jülicher Geschichte 14-26 (1996-1998).


Herborn, W., Bongart, H.:
Die Bestätigungsurkunde der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft vom 7. September 1487.
In: St. Sebastinaus-Schützenbruderschaft Bad Münstereifel. Geschichte einer Bruderschaft Teil II, Bad Münstereifel 1997, S. 46-56.

Herborn, W., Diederich, T., Trippen, N.:
Das Erzbistum Köln 4: Das 19. Jahrhundert,
Kehl am Rhein 1997.

Herborn, W., Domsta, H.J.:
Die Dürener Schöffen von 1235 bis 1793.
In: Dürener Geschichtsblätter 84 (1997), S. 71-126.

Herborn, W., Koster, J.:
"Vineae infra muros". Zur Topographie und Größe stadtkölnischer Weingärten.
In: Matheus, M./Hrsg.): Weinbau zwischen Maas und Rhein in der Antike und im Mittelalter, Mainz 1997, S. 421-479.

Herborn, W., Möller, R.:
Das Siegburger Kurbuch. Original und Übersetzung.
In: Heimatblätter des Rhein-Sieg-Kreises 63 (1996), S. 9-57.

Herborn, W.:
Aspekte der Geschichte des Dorfes [Titz-] Rödingen im Mittelalter.
In: Neue Beiträge zur Jülicher Geschichte 7 (1996), S. 71-102.

Herborn, W.:
Bierbrauen im Mittelalter.
In: Lindgren, U. (Hrsg.): Europäische Technik im Mittelalter. 800 bis 1200. Tradition und Innovation. Ein Handbuch, Berlin 1996, S. 451-456.

Herborn, W.:
Das Erzbistum Köln 3: Vom Barockzeitalter bis zum Ende des alten Erzbistums,
Kehl am Rhein 1996

Herborn, W.:
Das Jahr in Kaster. Der Alltag einer spätmittelalterlichen Burgbesatzung.
In: Gehl, G., Reichertz, M. (Hrsg.): Leben im Mittelalter (Historie und Politik 6),Weimar 1996, S. 9-27.

Herborn, W.:
Der Bauch von Köln. Ansicht des Alter Markt, um 1600.
In: Quellen zur Geschichte der Stadt Köln, Bd. II, Spätes Mittelalter und Frühe Neuzeit (1396-1794), Köln 1996, S. 227-229.

Herborn, W.:
Die volkstümliche Verehrung des heiligen Jodokus im Rheinland.
In: Senner, E. (Hrsg.): Omnia disce. Kunst und Geschichte als Erinnerung und Herausforderung. Willehad Paul Eckert OP zum 70. Geburtstag und Goldenen Profeßjubiläum, Köln 1996, S. 358-369.

Herborn, W.:
Hermann Weinsbergs Vaterhaus, von ihm selbst beschrieben und gezeichnet, 1521/29.
In: Quellen zur Geschichte der Stadt Köln, Bd. II, Spätes Mittelalter und Frühe Neuzeit (1396-1794), Köln 1996, S. 152-160.

Herborn, W.:
Die Beziehungen der Siegburger Abtei zur Mosel vornehmlich im Mittelalter.
In: Heimatblätter des Rhein-Sieg-Kreises 64/65 (1996-1997), S. 83-103.

Herborn, W.:
Die Geschichte der St. Sebastianusbruderschaft zu Bad Münstereifel bis um 1600.
In: St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Bad Münstereifel. Geschichte einer Bruderschaft. Teil II, Bad Münstereifel 1997, S. 22-45.

Herborn, W.:
Vianden.
In: Lexikon des Mittelalters 8, München/Zürich 1997, Sp. 1611f.

Herborn, W.:
Vilich.
In: Lexikon des Mittelalters 8, München/Zürich 1997, Sp. 1674.

Herborn, W.:
Virneburg.
In: Lexikon des Mittelalters 8, München/Zürich 1997, Sp. 1731.

Herborn, W.:
Weise.
In: Lexikon des Mittelalters 8, München/Zürich 1997, Sp. 2134f.

Herborn, W.:
"Heute back ich, morgen brau ich"-Vom Grutbier zum Hopfenbier.
In: Gehl G., Reichertz, M. (Hrsg.): Leben im Mittelalter, Bd. 2 (Historie und Politik 8), Weimar 1998, S. 51-72.

Herborn, W.:
Der Besitz des Jülicher Grafen- und Herzoghauses in der Stadt Köln.
In: Neue Beiträge zur Jülicher Geschichte 9 (1998), S. 7-21.

Herborn, W.:
Die Häuser und Hausbewohner mit Namen "Jülich" in der Stadt Köln bis zu Beginn der frühen Neuzeit.
In: Neue Beiträge zur Jülicher Geschichte 9 (1998), S. 23-35

Herborn, W.:
Römerbier-Grutbier-Hopfenbier.
In: Langensiepen, F. (Hrsg.): Bierkultur an Rhein und Maas, Bonn 1998, S. 195-218.

Herborn, W.:
Wilhelm IV., Gf. v. Jülich.
In: Lexikon des Mittelalters 9, München 1998, Sp. 148.

Herborn, W.:
Wilhelm V. (I.), Gf., Markgf., Hzg. v. Jülich.
In: Lexikon des Mittelalters 9, München 1998, Sp. 148f.

Herborn, W.:
Worringen, Schlacht von.
In: Lexikon des Mittelalters 9, München 1998, Sp. 337.

Herborn, W.:
Zülpich.
In: Lexikon des Mittelalters 9, München 1998, Sp. 685f.

Hirschfelder, G. u.a. (Hrsg.): Neft, M.-R.:
Clara Viebigs Eifelwerke (1897-1914).
Imagination und Realität bei der Darstellung einer Landschaft und ihrer Bewohner (Bonner kleine Reihe zur Alltagskultur 4), Münster/New York/München/Berlin 1998.

Hirschfelder, G., Herborn, W:
Glossar zur Bierkultur an Rhein und Maas.
In: Langensiepen, F. (Hrsg.): Bierkultur an Rhein und Maas, Bonn 1998, S. 321-325.

Hirschfelder, G.:
Gaststättenwesen und Alkohol als Indikatoren kulturellen Wandels. Bemerkungen zur ethnographisch-historischen Alkoholforschung.
In: Historical Society Otium (Hrsg.): OTIVM. Journal of Everyday Life History, Bd. 4/1-2, Zagreb 1996, S. 131-148.

Hirschfelder, G.:
Kölner Fernhandel im Spätmittelalter.
1 Karte, 1 Beiheft (Geschichtlicher Atlas der Rheinlande VII/7), Köln 1996.

Hirschfelder, G.:
Mediengerechtes Schreiben. Ein Proseminar am volkskundlichen Seminar der Universität Bonn.
In: Volkskultur an Rhein und Maas 15 (1996), Heft 3, S. 88-90.

Hirschfelder, G.:
Das Wassertrinken. Prolegomena zu einer Kulturgeschichte.
In: Archiv für Kulturgeschichte 80 (1998), Heft 2, S. 325-350.

Hirschfelder, G.:
“...dass sie so schlecht dun bier musten drincken”. Bier und Biertrinker in den rheinischen Gaststätten vor der Industrialisierung.
In: Langensiepen, F. (Hrsg.): Bierkultur an Rhein und Maas, Bonn 1998, S. 243-252.

Hirschfelder, G.:
“Nur allzuoft sind die Gasthäuser blosse Kerkerlöcher”. Formen kommerzieller Gastlichkeit an der Schwelle zum Industriezeitalter.
In: Köck, Ch., Lauterbach, B. (Hrsg.): Volkskundliche Fallstudien. Profile empirischer Kulturforschung heute (Münchner Beiträge zur Volkskunde 22), Münster/New York/München/Berlin 1998, S. 45-59.

Hoffmann, W., Unger, I.:
Alaaf und keine Ende: Ein Bartmannkrug des 16. Jahrhunderts aus der Töpferei der Kölner Streitzeuggasse und seine Inschrift.
In: Rheinische Vierteljahrsblätter 61 (1997), S. 303-311.

Hoffmann, W.:
Von Himmerod und Rottbitze bis Roda Kerkrade. Rodungsnamen im rheinisch-limburgischen Grenzraum
(Mededelingen van de Vereniging voor Limburgse Dialect- en Naamkunde 86), Hasselt 1996 [1997].

Hoffmann, W.:
Zur Situation der rheinischen Mundarten in der Gegenwart.
In: Schwob, A., Fassel, H. (Hrsg.): Deutsche Sprache und Literatur in Südosteuropa. Archivierung und Dokumentation. Beiträge der Tübinger Fachtagung vom 25.-27. Juni 1992, München 1996, S. 45-51.

Hoffmann, W.:
Zur Sprachgeschichte der Nievenheimer Siedlungs- und Flurnamen.
In: Dohms, P., Pankalla, H.: Nievenheim. Die Geschichte des Kirchspiels, der Bürgermeisterei und des Amtes von den Anfängen bis zur Gegenwart (Histor. Schriftenr. d. Stadt Dormagen 17), Dormagen 1996, S. 339-358.

Hoffmann, W.:
>Alaaf< und >Helau<. Altes und Neues zu den rheinischen Karnevalsrufen.
In: Volkskultur an Rhein und Maas 14 (1995), H.1, S. 61-67. Wiederabdruck in: Niederwupper. Historische Beiträge 16 (1997), S. 6-12.

Hoffmann, W.:
Müller, Josef.
In: Neue Deutsche Biographie 18, Berlin 1997, S. 430.

Hoffmann, W.:
Das Projekt eines Historischen Rheinischen Wörterbuchs und seine Konzeption als historisches Regionalwörterbuch.
In: Zeitschrift für deutsche Philologie 117 (1998), Sonderheft, S. 152-162.

Hoffmann, W.:
Probleme der Korpusbildung in der Sprachgeschichtsschreibung und Dokumentation vorhandener Korpora.
In: Besch, W., Betten, A., Reichmann, O., Sonderegger, St. (Hrsg.): Sprachgeschichte. Ein Handbuch zur Geschichte der deutschen Sprache und ihrer Erforschung, 1. Teilband, 2. vollständig neu bearb. u. erw. Aufl., Berlin/New York 1998, S. 875-889.

Janssen, W.:
Biographien mittelalterlicher Bischöfe und mittelalterliche Bischofsviten - Über Befunde und Probleme am Kölner Beispiel.
In: Römische Quartalschrift 91 (1996), S. 131-147.

Janssen, W.:
Territorialbildung und Territorialorganisation niederrheinisch-westfälischer Grafschaften bis zur Mitte des 14. Jahrhunderts.
In: Chittolini, G., Willoweit, D. (Hrsg.): Hochmittelalterliche Territorialstrukturen in Deutschland und Italien (Schriften des Italienisch-Deutschen Instituts in Trient 8), Berlin 1996, S. 71-96.

Janssen, W.:
Der Auftrag der Kirchenarchive in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.
In: Der Archivar 50 (1997), Sp. 253-260.

Janssen, W.:
Die Kirche am Niederrhein im Spätmittelalter.
In: Janssen, H., Grote, U. (Hrsg.): Zwei Jahrtausende Geschichte der Kirche am Niederrhein, Münster 1997, S. 103-117.

Janssen, W.:
Die Vereinigten Herzogtümer im 16. Jahrhundert.
In: Pohl, M. (Hrsg.): Der Niederrhein im Zeitalter des Humanismus. Konrad Heresbach und sein Kreis (Schriften der Heresbach-Stiftung, Kalkar, 5), Bielefeld 1997, S. 9-34.

Janssen, W.:
Kleine Rheinische Geschichte,
Düsseldorf 1997.

Janssen, W.:
Konrad, Ebf. von Köln (1238-1261).
In: Lexikon für Theologie und Kirche 6, Freiburg/Basel/Rom/Wien 1997, Sp. 1277f.

Janssen, W.:
Werl.
In: Lexikon des Mittelalters 8, München/Zürich 1997, Sp. 2208.

Janssen, W.:
Zeit und Umwelt Meister Eckharts.
In: Wort und Antwort 38 (1997), S. 56-61.

Janssen, W.:
Zwischen dynastischer Loyalität und ständischem Druck. Die ersten Wittelsbacher am Niederrhein.
In: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 60 (1997), S. 1095-1107.

Janssen, W.:
“Gute Ordnung” als Element der Kirchenpolitik in den Vereinigten Herzogtümern Jülich-Kleve-Berg.
In: Rheinische Vierteljahrsblätter 61 (1997), S. 161-174.

Janssen, W.:
Das Institut für Geschichtliche Landeskunde der Rheinlande der Universität Bonn nach der Ära Steinbach (seit 1961).
In: Buchholz, W. (Hrsg.): Landesgeschichte in Deutschland. Bestandsaufnahme-Analyse-Perspektiven, Paderborn/München/Wien/Zürich 1998, S. 315-323.

Janssen, W.:
Fehde und Friede im mittelalterlichen Rheinland (japanisch), translated by Prof. H. Sakuma.
In: The Comparative Urban History Review (Tokyo) 17,2 (1998), S. 19-27.

Janssen, W.:
Staat und Kirche im Rheinland - eine schwierige Beziehung.
In: Dascher, O., Kleinertz, E. (Hrsg.): Petitionen und Barrikaden. Rheinische Revolutionen 1848/49 (Veröffentlichungen der Staatlichen Archive Nordrhein-Westfalen, Reihe D, Bd. 29), Münster 1998, S. 1-4.

Janssen, W.:
Wilhelm I., Hzg. von Geldern.
In: Lexikon des Mittelalters 9, München 1998, Sp. 146-147.

Klein, Th., Cox, H.L., Janssen, W. (Hrsg.):
Rheinisches Archiv,
Bde. 135 (1997), 136 (1997), 137 (1997), 138 (1998), 139 (1998), 141 (1998).

Klein, Th.:
s. Germanistisches Seminar


Lausberg, H., Möller, R.:
Rheinische Wortgeographie. Karten des Rheinischen Wörterbuchs und ihre computative Auswertung. Teil I-II.
In: Rheinische Vierteljahrsblätter 60 (1996), S. 263-293, 61 (1997), S. 271-286.

Lausberg, H., Möller, R.:
Zur Wortgeographie der Rheinlande. Über ein dialektologisches Projekt EDV-gestützter Wortkartenanalyse.
In: Berichte zur deutschen Landeskunde 71 (1997), S. 307-332.

Lausberg, H.:
Die Bezeichnungen für das Schwein in den rheinischen Dialekten.
In: Volkskultur an Rhein und Maas 15 (1996), H. 3, S. 59-68.

Möller, R.:
Regionale Schreibsprachen im überregionalen Schriftverkehr. Empfängerorientierung in den Briefen des Kölner Rates im 15. Jahrhundert (Rheinisches Archiv 139),
Köln/Weimar/Wien 1998.

Nikolay-Panter, M., Cox, H.-L., Janssen, W., Klein, Th. (Hrsg.):
Rheinische Vierteljahrsblätter.
Mitteilungen des Instituts für geschichtliche Landeskunde der Rheinlande 60 (1996), 61 (1997), 62 (1998).

Nikolay-Panter, M.:
Geschichte, Methode, Politik. Das Institut und die geschichtliche Landeskunde der Rheinlande 1920-1945.
In: Rheinische Vierteljahrsblätter 60 (1996), S. 233-262.

Nikolay-Panter, M.:
Das Institut und die geschichtliche Landeskunde der Rheinlande von seiner Gründung im Jahre 1920 bis zum Beginn der 30er Jahre - ein Überblick.
In: Lennartz, St. (Red.): Auf der Suche nach regionaler Identität. Geschichtskultur im Rheinland zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus (Bensberger Protokolle 89), Bergisch Gladbach 1997, S. 57-71.

Nikolay-Panter, M.:
Siegburg: Stadt-Abtei-Grundherrschaft.
In: Haverkamp, A., Hirschmann, F.G. (Hrsg.): Grundherrschaft - Kirche - Stadt zwischen Maas und Rhein während des hohen Mittelalters (Trierer Historische Forschungen 37), Mainz 1997, S. 191-218.

Schoos, J.:
Der Heilige Rock in Trier, Symbol der Einheit im Glauben. Zur Geschichte einer großen Wallfahrt.
In: Rheinisches Jahrbuch für Volkskunde 32 (1997/98), S. 203-219.


Transfer und Öffentlichkeitsarbeit