Uni Logo
 

FORSCHUNGSBERICHT 1996-1998


 

Prev.:Institut für geschichtliche Landeskunde der Rheinlande
Next.:Seminar für Politische Wissenschaft
Up:Forschungsbericht
Up:Philosophische Fakultät
Index


Seminar für Osteuropäische Geschichte

Allgemeine Angaben:
Lennéstraße 1, 53113 Bonn, Telefon: 0228 / 73-7393, Telefax: 0228 / 73-7596

Hauptamtliche Professoren
Prof. Dr. Dittmar Dahlmann

Wissenschaftliches Personal
Universitätsstellen
Dr. Hildegard Kochanek

Drittmittelstellen
M.A. Bettina Brand (DFG)

Stipendiaten
Dr. Eva-Maria Stolberg (Land NRW)

Forschungsschwerpunkte
Die sowjetisch-deutsche Freundschaft
(Bettina Brand)

Geschichte Sibiriens, Reiseberichte 18. und 19. Jahrhundert, Geschichte der russischen Unternehmerschaft
(Dittmar Dahlmann)

Russischer Nationalismus in der Breschnew-Zeit, Genossenschaftswesen in Rußland
(Hildegard Kochanek)

Rußland unter der Mongolenherrschaft, Geschichte Sibiriens (17.-20. Jh.), Rußland und Asien (17.-20. Jh.)
(Stolberg)

Besondere Forschungsförderung
Frauen im GULAG
(Meinhard Stark, Volkswagen-Stiftung)

Veröffentlichungen
"Kochanek H":
Die russisch-nationale Rechte von 1968 bis zum Ende der Sowjetunion. Eine Diskursanalyse
Stuttgart 1999

Dahlmann D.:
Terror, Terrorismus
in: Evangelisches Kirchenlexikon. Internationale Theologische Enzyklopädie, Göttingen, 1996, S. 711-713

Dahlmann, D.:
Die Deutschen an der Wolga von der Ansiedlung bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges
in: Hans Rothe (Hg.), Deutsche in Rußland, Köln, Wien 1996, S. 1-30

Dahlmann, D.:
Die Provinz wählt. Rußlands Konstitutionell-Demokratische Partei und die Dumawahlen 1906-1912
Köln, Wien, Weimar 1996

Dahlmann, D.:
Flucht und Vertreibung - Zusammenbruch und Neubeginn. Europa am Ende des Zweiten Weltkrieges, in: Gottfried Habenicht (Hg.), Flucht und Vertreibung 50 Jahre danach, Freiburg 1996, S. 9-17.


Dahlmann, D.:
Im Kampf um die Wählergunst. Die Konstitutionell-Demokratische Partei und die Dumawahlen in Kostroma 1906-1912
in: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas, N. F. 44 1996, S. 253-276

Dahlmann, D.:
Die Pariser Friedenskonferenz und die Entstehung eines Staates der Südslaven
in: Wilfried Potthoff (Hg.), Konfliktregion Südosteuropa. Vergangenheit und Perspektiven, München 1997, S. 151-163

Dahlmann, D.:
"Als eine Welt unterging": Das Ende des Zarenreiches in den Lebenserinnerungen der russischen Aristokratie
in: Finis Mundi - Endzeiten und Weltenden im östlichen Europa. Festschrift für Hans Lemberg zum 65. Geburtstag. Für die Schülerinnen und Schüler hrsg. von Joachim Höslter und Wolfgang Kessler (Hg.), Stuttgart 1998, S. 61-76.

Dahlmann, D.:
Die autonome sozialistische Sowjetrepublik der Wolgadeutschen 1924-1941
in: Ostdeutsche Gedenktage 1999. Persönlichkeiten und historische Ereignisse, Bonn 1998, S. 444-449.

Dahlmann, D.:
Ludwig Knoop: ein Unternehmerleben
in: Dittmar Dahlmann / Carmen Scheide (Hg.), "... das einzige Land in Europa, das eine große Zukunft vor sich hat." Deutsche Unternehmen und Unternehmer im Russischen Reich im 19. und frühen 20. Jahrhundert, Essen 1998, S. 361-378

Dahlmann, D.:
The Liberals in the Province: The Kadets and the Duma-Elections in Saratov, 1906-1912
in: Mary S. Conroy (Hg.), Emerging Democracy in Late Imperial Russia. Case Studies On Local Self-Government (The Zemstvos), State Duma elections, The Tsarist Government, And The Sate Council Before And During World War I., Niwot, Col. 1998, S. 88-111

Dahlmann, D.:
Theorie im Handgemenge. Die russische Revolution in der Kritik der deutschen Soziologie und Geschichtswissenschaft
in: Gerd Koenen / Lew Kopelew (Hg.), Deutschland und die russische Revolution 1917-1924 (=West/Östliche Spiegelungen, hrsg. von Lew Kopelew, Bd. V), München 1998, S. 380-407

Dahlmann:
Von Kalmücken, Tataren und Itelmenen: Forschungsreisen in Sibirien im 18. Jahrhundert
Eva-Maria Auch / Stig Förster (Hg.), "Barbaren" und "weiße Teufel". Kulturkonflikte und Imperialismus in Asien vom 18. bis zum 20. Jahrhundert, Paderborn u. a. 1997, S. 19-44

Kochanek, H.:
Die Ethnienlehre Lev N. Gumilevs. Zu den Anfängen neu-rechter Ideologieentwicklung im spätkommunistischen Rußland
in: Osteuropa. Zeitschrift für Gegenwartsfragen des Ostens, 48 (1998), Nr. 11-12, S. 1184-1197

Stolberg:
Stalin und die chinesischen Kommunisten 1945-1953. Eine Studie zur Entstehungsgeschichte der sowjetisch-chinesischen Allianz vor dem Hintergrund des Kalten Krieges
Stuttgart 1997


Transfer und Öffentlichkeitsarbeit