Uni Logo
 

FORSCHUNGSBERICHT 1996-1998


 

Prev.:Volkskundliches Seminar
Next.:Seminar für Orientalische Sprachen
Up:Forschungsbericht
Up:Philosophische Fakultät
Index


Seminar für Historische Geographie

Allgemeine Angaben:
Konviktstraße 11, 53113 Bonn, Telefon: 0228 / 73-5871, Telefax: 0228 / 73-7650

Hauptamtliche Professoren
Prof. Dr. Klaus Fehn

Wissenschaftliches Personal
Universitätsstellen
Drs. Peter Burggraaff
Dr. Andreas Dix
Dr. Henriette Meynen
Dipl.-Phys. Rolf Plöger
Dr. Gabriele Recker

Drittmittelstellen

Stipendiaten

Forschungsschwerpunkte
Kulturlandschaftspflege der Rheinlande und der angrenzenden Niederlande. Schwerpunkt Ländliche Räume
(Burggraaff)

Siedlungs- und Kulturlandschaftsentwicklung in Mitteleuropa zwischen 1919 und 1960 mit besonderer Berücksichtigung der raumwirksamen Staatstätigkeit und der Raumplanung
(Dix, Fehn)

Historische Umwelten
(Dix)

Bergbau- und Industrielandschaften mit besonderer Berücksichtigung des Ruhrgebiets
(Fehn)

Federführende Herausgabe der Zeitschriften "Siedlungsforschung. Archäologie-Geschichte-Geographie" und "Kulturlandschaft. Zeitschrift für Angewandte Historische Geographie"
(Fehn)

Leitung des interdisziplinären und internationalen "Arbeitskreises für genetische Siedlungsforschung in Mitteleuropa" und der Arbeitsgruppe "Angewandte Historische Geographie"
(Fehn)

Angewandte Historische Geographie von Stadträumen
(Meynen)

Die Bedeutung geographischer Informationssysteme für die Historische Geographie
(Plöger)

Altkarten. Beiträge zur Geschichte der Kartographie und zur Quellenkunde der Historischen Geographie
(Recker)

Besondere Forschungsförderung
Die Volksdeutschen Forschungsgemeinschaften von 1931-1955. Eine institutionsgeschichtliche Analyse einer interdisziplinären Forschungseinrichtung im Totalitarismus und der frühen Nachkriegszeit. Gedruckt unter folgendem Titel: Fahlbusch, Michael: Wissenschaft im Dienst der nationalsozialistischen Politik? Die "Volksdeutschen Forschungsgemeinschaften" von 1931-1945. Baden-Baden 1999.
(Fahlbusch, Michael, Deutsche Forschungsgemeinschaft)

Veröffentlichungen
Burggraaff P, Kleefeld, K.-D.:
Historische Kulturlandschaft und Kulturlandschaftselemente. Münster 1998. (Angewandte Landschaftsökologie ; 20).


Burggraaff P:
Der Begriff "Kulturlandschaft" und die Aufgaben der "Kulturlandschaftspflege" aus der Sicht der Angewandten Historischen Geographie.
In: Natur- und Landschaftskunde, 32 (1996), S. 10-12.

Burggraaff P:
"Gute Nachbarschaft". Die Zusammenarbeit von Bonner Historischen Geographen mit niederländischen Kollegen seit 1983.
In: Perspektiven der Historischen Geographie. Siedlung-Kulturlandschaft-Umwelt in Mitteleuropa. Seminar für Historische Geographie der Universität Bonn 1972-1997. Anläßlich des 25jährigen Dienstjubiläums von Klaus Fehn in Bonn und seines 60. Geburtstages. Hrsg. von Klaus-Dieter Kleefeld ; Peter Burggraaff. Bonn 1997. S. 73-85.

Burggraaff P:
Bodendenkmal und Kulturdenkmal. Zur Verflechtung von Bodendenkmalpflege und Naturschutz.
In: Archäologisches Nachrichtenblatt, 2 (1997), S. 129-139.

Burggraaff P:
Die Angewandte Historische Geographie und der ländliche Raum. Erfahrungsbericht und Perspektiven.
In: Perspektiven der Historischen Geographie. Siedlung-Kulturlandschaft-Umwelt in Mitteleuropa. Seminar für Historische Geographie der Universität Bonn 1972-1997. Anläßlich des 25jährigen Dienstjubiläums von Klaus Fehn in Bonn und seines 60. Geburtstages. Hrsg. von Klaus-Dieter Kleefeld ; Peter Burggraaff. Bonn 1997. S. 235-243.

Burggraaff P:
Kulturlandschaftspflege in Nordrhein-Westfalen. Ein Forschungsauftrag des Ministeriums für Umwelt, Raumordnung und Landwirtschaft an das Seminar für Historische Geographie der Universität Bonn.
In: Kulturlandschaftspflege. Beiträge der Geographie zur räumlichen Planung. Hrsg. von Winfried Schenk ; Klaus Fehn ; Dietrich Denecke. Stuttgart 1997. S. 220-231.

Burggraaff P:
Verankerte Kulturlandschaftspflege im Naturschutzgebiet "Bockerter Heide" (Stadt Viersen, NRW).
In: Kulturlandschaftspflege. Beiträge der Geographie zur räumlichen Planung. Hrsg. von Winfried Schenk ; Klaus Fehn ; Dietrich Denecke. Stuttgart 1997. S. 175-183.

Burggraaff P:
Von der Ur- und Frühgeschichte bis zum Technologie- und Kommunikationszeitalter. Eine historisch-geographische Exkursion durch die niederrheinische Auenkulturlandschaft.
In: Die Stadt Bonn und ihr Umland. Ein geographischer Exkursionsführer. Hrsg. von Eckart Stiehl. Bonn 1997. S. 277-289.

Burggraaff P:
Wald und Kulturlandschaft in der Eifel im 21. Jahrhundert - abgeleitet am Beispiel des Kreises Daun aus historischer Sicht.
In: Koblenzer Geographisches Kolloquium, 20 (1998), S. 16-29.

Dix A (Hrsg.):
Angewandte Historische Geographie im Rheinland. Planungsbezogene Forschungen zum Schutz, zur Pflege und substanzerhaltenden Weiterentwicklung von historischen Kulturlandschaften. Köln 1997.


Dix A:
Bibliographie zur Angewandten Historischen Geographie und zur fächerübergreifenden Kulturlandschaftspflege.
In: Angewandte Historische Geographie im Rheinland. Hrsg. von Andreas Dix. Köln 1997. S. 100-212.

Dix A:
Die südliche Ostseeküste als geographischer Forschungsgegenstand in Deutschland vom Ende des 19. Jahrhunderts bis 1945 - die ältere Literatur als Quelle für eine vergleichende Historische Geographie der Meere und Küsten.
In: Siedlungsforschung. Archäologie - Geschichte - Geographie, 15 (1997). S. 81-113.

Dix A:
Historisch-geographische Forschungen im Rahmen des Denkmalpflegeplans.
In: Kulturlandschaftspflege. Beiträge der Geographie zur räumlichen Planung. Hrsg. von Winfried Schenk ; Klaus Fehn ; Dietrich Denecke. Stuttgart 1997. S. 141-145.

Dix A:
Historisch-geographische Perspektiven einer Umweltgeschichte des Industriezeitalters.
In: Perspektiven der Historischen Geographie. Siedlung - Kulturlandschaft - Umwelt in Mitteleuropa. Seminar für Historische Geographie der Universität Bonn 1972-1997. Anläßlich des 25jährigen Dienstjubiläums von Klaus Fehn in Bonn und seines 60. Geburtstages. Hrsg. von Klaus-Dieter Kleefeld ; Peter Burggraaff. Bonn 1997. S. 219-234.

Dix A:
Industrialisierung und Wassernutzung. Eine historisch-geographische Umweltgeschichte der Tuchfabrik Ludwig Müller in Kuchenheim. Köln 1997. 344 S. (Beiträge zur Industrie- und Sozialgeschichte ; 7).


Fehn K, Kleefeld K-D:
Die Verbindung von Natur- und Kulturerleben - der Betrachtungsansatz der ganzheitlichen historisch-geographischen Kulturlandschaftspflege.
In: Naturerfahrungsräume. Ein humanökologischer Ansatz für naturnahe Erholung in Stadt und Land. Bearb. von Hans-Joachim Schemel. Bonn-Bad Godesberg 1998. (Angewandte Landschaftsökologie ; 19). S. 191-206.

Fehn K, Schenk W, Denecke D (Hrsg.):
Kulturlandschaftspflege. Beiträge der Geographie zur räumlichen Planung. Berlin [u.a.] 1997.


Fehn K:
Begriff und Entwicklung der Historischen Landeskunde.
In: Landesgeschichte und Informatik. Hrsg. von Christoph Döbeli. Basel 1996. (Itinera ; 17). S. 10-18.

Fehn K:
Grundlagenforschungen der Angewandten Historischen Geographie zum Kulturlandschaftspflegeprogramm von Nordrhein-Westfalen.
In: Berichte zur deutschen Landeskunde, 70 (1996). S. 293-300.

Fehn K:
Aufgaben der Denkmalpflege in der Kulturlandschaftspflege. Überlegungen zur Standortbestimmung.
In: Die Denkmalpflege, 55 (1997). S. 31-37.

Fehn K:
Das "Seminar für Historische Geographie der Universität Bonn" 1972 bis 1997. 25 Jahre Forschung und Lehre im Fach "Historische Geographie" mit den Schwerpunkten Siedlung, Kulturlandschaft und Umwelt in Mitteleuropa - Mittelalter, Neuzeit und Neueste Zeit.
In: Perspektiven der Historischen Geographie. Siedlung-Kulturlandschaft-Umwelt in Mitteleuropa. Seminar für Historische Geographie der Universität Bonn 1972-1997. Anläßlich des 25jährigen Dienstjubiläums von Klaus Fehn in Bonn und seines 60. Geburtstages. Hrsg. von Klaus-Dieter Kleefeld ; Peter Burggraaff. Bonn 1997. S. 17-46.

Fehn K:
Das Seminar für Historische Geographie der Universität Bonn im Jahre 1997. Standortbestimmung und Ausblick auf zukünftige Aufgaben.
In: Perspektiven der Historischen Geographie. Siedlung-Kulturlandschaft-Umwelt in Mitteleuropa. Seminar für Historische Geographie der Universität Bonn 1972-1997. Anläßlich des 25jährigen Dienstjubiläums von Klaus Fehn in Bonn und seines 60. Geburtstages. Hrsg. von Klaus-Dieter Kleefeld ; Peter Burggraaff. Bonn 1997. S. 539-544.

Fehn K:
Der "Arbeitskreis für genetische Siedlungsforschung in Mitteleuropa" und die Arbeitsgruppe "Angewandte Historische Geographie" im "Arbeitskreis für genetische Siedlungsforschung in Mitteleuropa".
In: Perspektiven der Historischen Geographie. Siedlung-Kulturlandschaft-Umwelt in Mitteleuropa. Seminar für Historische Geographie der Universität Bonn 1972-1997. Anläßlich des 25jährigen Dienstjubiläums von Klaus Fehn in Bonn und seines 60. Geburtstages. Hrsg. von Klaus-Dieter Kleefeld ; Peter Burggraaff. Bonn 1997. S. 463-474.

Fehn K:
Die "artgemäße deutsche Kulturlandschaft" als "biologisch-seelische Umwelt" des "deutschen Menschen" in der Spätphase des Nationalsozialismus. Leitbilder-Planungen-Verwirklichungen.
In: Raumwirksame Staatstätigkeit. Festschrift für Klaus-Achim Boesler zum 65. Geburtstag. Hrsg. von Rainer Graafen. Bonn 1997. (Colloquium Geographicum ; 23). S. 43-52.

Fehn K:
Historisch-geographische Kulturlandschaftspflege 1986-1997.
In: Siedlungsforschung. Archäologie-Geschichte-Geographie, 15 (1997). S. 221-248.

Fehn K:
Konversion militärischer Liegenschaften als Aufgabenfeld der Kulturlandschaftspflege.
In: Kulturlandschaftspflege. Beiträge der Geographie zur räumlichen Planung. Hrsg. von Winfried Schenk ; Klaus Fehn ; Dietrich Denecke. Berlin [u.a.] 1997. S. 299-301.

Fehn K:
Landschaftsbezogene interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Historischer Geographie und Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit.
In: Aus der Urgeschichte zum Mittelalter. Festschrift für Vladimir Nekuda zum 70. Geburtstag. Brno 1997. S. 27-35.

Fehn K:
Zentralismus und Regionalismus in der nationalsozialistischen Siedlungspolitik 1939-1945.
In: Deutschland und Europa. Historische, politische und geographische Aspekte. Festschrift zum 51. Deutschen Geographentag in Bonn 1997. Hrsg. von Eckart Ehlers. Bonn 1997. S. 133-145.

Fehn K:
Zur Entwicklung des Forschungsfeldes "Kulturlandschaftspflege aus geographischer Sicht" mit besonderer Berücksichtigung der Angewandten Historischen Geographie.
In: Kulturlandschaftspflege. Beiträge der Geographie zur räumlichen Planung. Hrsg. von Winfried Schenk ; Klaus Fehn ; Dietrich Denecke. Berlin [u.a.] 1997. S. 13-16.

Fehn K:
Zur Stellung der Siedlungsgeschichte im deutschsprachigen Raum (1906-1996).
In: Landesgeschichte als Herausforderung und Programm. Karlheinz Blaschke zum 70. Geburtstag. Hrsg. von Uwe John und Josef Matzerath. Stuttgart 1997. (Quellen und Forschungen zur sächsischen Geschichte ; 15). S. 745-759.

Fehn K:
Der Arbeitskreis "Genetische Siedlungsforschung in Mitteleuropa".
In: Geographie. Tradition und Fortschritt. Hrsg. von Heinz Karrasch. Heidelberg 1998. (HGG-Journal ; 12). S. 162-165.

Fehn K:
Der Beitrag von Hans-Jürgen Nitz zur Methodik und Forschungsgeschichte der Historisch-genetischen Siedlungsgeographie.
In: Hans-Jürgen Nitz: Allgemeine und vergleichende Siedlungsgeographie. Berlin 1998. (Ausgewählte Arbeiten ; 2) (Kleine Geographische Schriften ; 9). S. 9-25.

Fehn K:
Historische Geographie.
In: Geschichte. Ein Grundkurs. Hrsg. von Hans-Jürgen Goertz. Hamburg 1998. S. 394-407.

Fehn K:
Wertvolle Kulturlandschaften im Ruhrgebiet aus der Sicht der Angewandten Historischen Geographie.
In: Kulturlandschaft. Zeitschrift für Angewandte Historische Geographie, 8 (1998). S. 75-78.

Fehn K:
Zentrale Aufgaben der Landesgeschichte aus der Sicht des Nachbarfaches "Historische Geographie" und des interdisziplinären Arbeitsfeldes "Genetische Siedlungsforschung".
In: Landesgeschichte in Deutschland. Bestandsaufnahme-Analyse-Perspektiven. Hrsg. von Werner Buchholz. Paderborn 1998. S. 61-74.

Meynen H, Klein-Meynen D, Kierdorf A:
Kölner Wirtschaftsarchitektur von der Gründerzeit bis zum Wiederaufbau. Köln 1996.


Meynen H, Klein-Meynen D, Kierdorf A:
Zum Umgang der Denkmalpflege mit Industrie- und Wirtschaftsbauten.
In: Köln: 85 Jahre Denkmalschutz und Denkmalpflege 1912-1997. Köln 1998. (Stadtspuren ; 9,2). S. 11-24.

Meynen H:
Angewandte Historische Geographie in der Stadt. Kulturlandschaftsforschung am Beispiel Köln.
In: Perspektiven der Historischen Geographie. Siedlung-Kulturlandschaft-Umwelt in Mitteleuropa. Seminar für Historische Geographie der Universität Bonn 1972-1997. Anläßlich des 25jährigen Dienstjubiläums von Klaus Fehn in Bonn und seines 60. Geburtstages. Hrsg. von Klaus-Dieter Kleefeld ; Peter Burggraaff. Bonn 1997. S. 277-283.

Meynen H:
Grüne Denkmäler. Parks und Gartenanlagen.
In: Köln: Denkmalschutz und Denkmalpflege. Köln [u.a.] 1997. S. 43-45.

Meynen H:
Industriebauten und ihre Umnutzung.
In: Köln: Denkmalschutz und Denkmalpflege. Köln [u.a.] 1997. S. 39-42.

Meynen H:
Inventare der Baudenkmalpflege am Beispiel Kölner Arbeiten.
In: Kulturlandschaftspflege. Beiträge der Geographie zur räumlichen Planung. Hrsg. von Winfried Schenk ; Klaus Fehn ; Dietrich Denecke. Berlin [u.a.] 1997. S. 137-140.

Plöger R:
Anwendungen von Geographischen Informationssystemen am Seminar für Historische Geographie der Universität Bonn.
In: Perspektiven der Historischen Geographie. Siedlung-Kulturlandschaft-Umwelt in Mitteleuropa. Seminar für Historische Geographie der Universität Bonn 1972-1997. Anläßlich des 25jährigen Dienstjubiläums von Klaus Fehn in Bonn und seines 60. Geburtstages. Hrsg. von Klaus-Dieter Kleefeld ; Peter Burggraaff. Bonn 1997. S. 117-123.

Plöger R:
Die maritime Kulturlandschaft der Kieler Förde in historisch-geographischer Sicht.
In: Siedlungsforschung. Archäologie-Geschichte-Geographie, 15 (1997), S. 153-191.

Plöger R:
Aufbau eines Kulturlandschaftskatasters für das Modellgebiet Essen-Nordost. Vorstellungen des Forschungsprojektes des Seminars für Historische Geographie der Universität Bonn.
In: Kulturlandschaft. Zeitschrift für Angewandte Historische Geographie, 8 (1998), H. 1, S. 37-44.

Plöger R:
GIS-Anwendungen in der Historischen Geographie.
In: Geographische und historische Beiträge zur Landeskunde Pommerns. Schwerin 1998. S. 195-202.

Recker G:
Augenschein in Sachen Köln contra Köln. Zwei Exemplare einer Prozeßkarte.
In: Jahrbuch 68 des Kölnischen Geschichtsvereins e.V. 1997. Hrsg. von Wolfgang Schmitz. Köln 1997. S. 143-152.

Recker, G:
Altkarten und ihre Auswertung. Kartographiegeschichte contra Historische Geographie ?
In: Perspektiven der Historischen Geographie. Siedlung-Kulturlandschaft-Umwelt in Mitteleuropa. Seminar für Historische Geographie der Universität Bonn 1972-1997. Anläßlich des 25jährigen Dienstjubiläums von Klaus Fehn in Bonn und seines 60. Geburtstages. Hrsg. von Klaus-Dieter Kleefeld ; Peter Burggraaff. Bonn 1997. S. 151-159.


Transfer und Öffentlichkeitsarbeit