Uni Logo
 

FORSCHUNGSBERICHT 1996-1998


 

Prev.:Geologisches Institut - Geodynamik / Geophysik
Next.:Geographische Institute
Up:Forschungsbericht
Up:Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Index


Institut für Paläontologie

Allgemeine Angaben:
Nußallee 8, 53115 Bonn, Telefon: 0228 / 73-3103, Telefax: 0228 / 73-3509, eMail: pal-inst@uni-bonn.de, WWW: http://www.uni-bonn.de/paleontology

Hauptamtliche Professoren
Prof. Dr. Winfried Haas
Prof. Dr. Wighart von Koenigswald
Prof. Dr. Wolfhart Langer
Prof. Dr. Thomas Litt
Prof. Dr. Heinrich Ristedt

Wissenschaftliches Personal
Universitätsstellen
Priv.-Doz. Dr. Andreas Braun
Prof. Dr. (em.) Heinrich Karl Erben (verstorben Juli 1997)
Dr. Thomas Mörs
Prof. Dr. (em.) Klaus J. Müller
Priv.-Doz. Dr. Martin P. Sander (Kustos)

Drittmittelstellen
Carole T. Gee (SFB 350)
Dipl.-Geol. Georg Heumann (DFG)
Dipl.-Geol. Daniela C. Kalthoff (DFG)
Dr. Karl Heinz Kirsch (DFG)
Dipl.-Biol. Elke Knipping (DFG)
Dipl.-Biol. Beate Kubitz (DFG)
Dipl.-Biol. Norbert Kühl (SFB 350)
Dr. Andrea Marx (EUQUAM)
Dipl-Geol. Ioannis Michelis (DFG)
Dr. Thomas Mörs (SFB 350)
Dipl.-Geol. Christian Peitz (DB)
Dr. Thekla Pfeiffer (DFG)
Dipl.-Geol. Ingo Raufuß (SFB 350)
Dr. Wilfried Rosendahl (EUQUAM)
Dipl.-Geol. Thomas Schindler (DB)
Dip.-Biol. Martina Stebich (DFG)
Friederike Wagner (DFG)

Stipendiaten
Dr. Silvana Condemi (AvH Stiftung)
Dr. Francisco P. Goin (AvH Stiftung)
Dr. Bahadur Kotlia (AvH Stiftung)
Dipl.-Biol. Elena Marinova (FN Stiftung)
Dipl.-Biol Thekla Pfeiffer (DFG)
Dipl.-Geol. Winfried Santel (HS Stiftung)

Forschungsschwerpunkte
Evolution, Biostratigraphie und Erhaltung paläozoischer Radiolarien
(Braun)

Kleinarthropoden der frühen terrestrischen Lebensräume (litorale Pflanzengemeinschaften des Unterdevons), Bodenarthropoden (Skorpione, Milben) der karbonischen Urwälder
(Braun)

Taxonomie, Morphologie und Anatomie mesozoischen und tertiären Pflanzen
(Gee)

Tertiäre Früchte und Samen aus der Niederrheinischen Bucht und die Aktuopaläobotanik (Taphonomie) rezenter Carpofloren
(Gee)

Trilobiten, Cephalopoden
(Haas)

Evolution der pleistozänen Faunendiversität
(Koenigswald)

Ultrastruktur des Zahnschmelzes
(Koenigswald)

Foraminiferen, Conodonten, Kalkalgen und Problematica des Devon
(Langer)

Geschichte der Geologie und Paläontologie
(Langer)

Paläobotanische Untersuchungen zur Vegetationsgeschichte im Känozoikum
(Litt)

Paläoökologie, Paläoklimatologie und Stratigraphie des Quartärs
(Litt)

Säugetier-Faunen und Biostratigraphie des rheinischen Tertiärs
(Mörs)

Evolution, Systematik, Kladistik, Phylogenetische Rekonstruktion fossiler und rezenter Cerviden, funktionelle und phylogenetische Interpretation von Skelettmerkmalen
(Pfeiffer)

Geologie und Paläontologie des Unterdevons des rheinischen Schiefergebirges
(Ristedt)

Systematik der Bryozoa
(Ristedt)

Biologie der sauropoden Dinosaurier: Eierfundstellen in Spanien, Taphonomie von Fundstellen in der Morrison-Formation, Paläkologie des nordeutschen Wealden anhand seiner Reptilfauna, Lebensgeschichte der Tendaguru-Sauropoden (teilweise im Rahmen der Doktorarbeiten von C. Peitz, S. Stolzenburg & I. Michelis)
(Sander)

Untersuchungen zur Systematik. Phylogenie und Paläogeographie der marinen Reptilien des Mesozoikums: verschiedene Projekte (teilweise zusammen mit Prof. Dr. O. Rieppel (Chicago, USA), Prof. Dr. W. Stinnesbeck (Karlsruhe), Dr. G. Storrs (Cincinnati, USA) und Prof. Dr. H. Bucher (Lyon, Frankreich))
(Sander)

Besondere Forschungsförderung
DB-Neubaustrecke Köln - Rhein/Main, Paläontologische Untersuchungen im Bereich der Logebachtalbrücke und des Aegidienbergtunnels
(Braun, DB)

Geländearbeiten
(Haas, DFG)

Entwicklung des Sedimentationsraumes Niederrheinische Bucht im Tertiär - Stratigraphie, Sedimentologie, Paläoökologie
(Koenigswald, Gee, SFB 350, Teilprojekt C 3, bis 1997)

Biostratigrahische Fixpunkte und paläoökologische Biotopanalysen für das Jungtertiär und Quartär der Niederrheinischen Bucht
(Koenigswald, Mörs, SFB 350, Teilprojekt C 6, ab 1998)

"EUQUAM" (European Database on Quaternary Mammals)
(Koenigswald, European Science Foundation)

Die erste Säugetierfauna aus der miozänen Braunkohle der Niederrheinischen Bucht - Biostratigraphie und Palökologie
(Koenigswald, SFB 350, Teilprojekt C 3, bis 1997)

Entwicklung des Sedimentationsraumes Niederrheinische Bucht im Tertiär - Stratigraphie, Sedimentologie, Palökologie
(Koenigswald, SFB 350, Teilprojekt C 3, bis 1997)

Pleistozäne Säugetiere
(Koenigswald, DFG)

Schmelzforschung
(Koenigswald, DFG)

Klimavariabilität und Signalanalyse in den glazial-interglazialen Übergangsbereichen Mitteleuropas" im Rahmen eines Verbundprojektes "Klimavariabilität und Signalerkennung, Terrestrische Paläoklimatologie
(Litt; gemeinsam mit der Universität Leipzig; Förderung seit Januar 1995, Abschluß Dezember 1996, BMBF)

Bestimmung der botanisch-klimatologischen Transferfunktionen und die Rekonstruktion des bodennahen Klimazustandes im europäischen Jungquartär
(Litt, SFB 350, Teilprojekt A 5, ab 1998)

Entwicklung des Sedimentationsraumes Niederrheinische Bucht im Tertiär und Altquartär - Stratigraphie, Sedimentologie, Paläoökologie
(Litt, SFB 350 Teilprojekt C 3, ab 1998)

Paläobotanische Untersuchungen zur Vegetations- und Klimageschichte der letzten 15.000 Jahre an laminierten Sedimenten aus Eifelmaaren" im Rahmen des Schwerpunktprogramms "Wandel der geo-Biospäre während der letzten 15.000 Jahre. Kontinentale Sedimente als Ausdruck sich veränderender Umweltbedinungen"; Förderung im vollen Zeitraum 1996-1998
(Litt, DFG)

DB-Neubaustrecke Köln - Rhein/Main, Paläontologische Untersuchungen im Bereich des Siegtunnels
(Mörs, DB)

"Phylogenetische Rekonstruktion fossiler und rezenter Cerviden"
(Pfeiffer, DFG)

"Postnatales Wachstum und Individualalter der Tendaguru-Sauropoden" (1997)
(Sander, DFG)

Field Research Grant der National Geographic Society (USA) für Prospektion der marinen Mitteltrias von Nevada auf Wirbeltierfossilien (mit Dr. O. Rieppel, Chicago, und Dr. G. Storrs, Cincinnati) (1996)
(Sander, NGS)

Veröffentlichungen
Aalbersberg, G, Litt, T:
Multi-proxy climate reconstructions for the Eemian and Early Weichselian
J. Quaternary Science, 13: 367-390 (1998)

Aghai Soltani, L, Bender, P, Braun, A, Schmidt-Effing, R:
Oberdevonische Radiolarien aus Kieselgesteinen des Breuschtales (Vallée de la Bruche, Nord-Vogesen, Frankreich
Iber.Mitt. oberrhein. geol. Ver., N.F., 78: 183-208, 4 Abb., 4 Taf.; Stuttgart (1996)

Bartels, C, Wuttke, M, Blind, W, Ristedt, H, Braun A, Elkholy, H, Gad, J:
Bartels, C., Wuttke, M., Blind, W. Ristedt, H., Braun, Elkholy, H. & Gad, J. (1997): Bundesbach und das Unterdevon der Moselmulde. Exkursion anläßlich der Tagung der Paläontologischen Gesellschaft 1997 in Daun
Terra nostra 97/7:169-202; Daun (1997)

Böttger, T, Hiller, A, Junge, F, Litt, T, Mania, D, Scheele, N:
Stable Isotope, Pollen and Mollusc Analyses of a Late Glacial Sequence from Geiseltal, Central Germany
Boreas 27:88-100 (1998)

Braun, A, Haas, W:
Hillesheimer Mulde. Exkursion anläßlich der Tagung der Paläontologischen Gesellschaft 1997 in Daun
Terra nostra 97/7:27-38; Daun (1997)

Braun, A, Meyer, W:
Ein Kieselgur-Einschluß im allerödzeitlichen Aschestrom des Brohltals (Laacher-See-Gebiet) und seine regionalgeologische Bedeutung
Decheniana, 149: 233-2446, 1 Abb., 4 Taf.; Bonn (1996)

Braun, A:
Vorkommen, Untersuchungsmethoden und Bedeutung tierischer Cuticulae in kohligen Sedimentsgesteinen des Devons und Karbons
Palaeontographica, B., 245: 83-156, 54 Abb., 15 Taf.; Stuttgart (1997)

Braun, A:
Anmerkungen zur Devon-Korrelationstabelle, B200ds97: Radiolarien-Zonierungen im Devon
Senckenbergiana lethaea, 77 (1/2): 265-266; Frankfurt/M. (1998)

Bruton, DL, Haas, W:
Functional morphology of the Phacopinae (Trilobita) and the mechanics of enrolment
Palaeontographica, A, 245:1-43, 25 Text-Figs, 14 Plates (1997)

Collinson, M E, Jones, T P, Berry, C, Blickwede, H, Ferguson, D K, Gee, C T, Hofmann, C C, Kerp, H, Riegel, W, Sander, P M, Taylor, T N:
Biogeochemical aspects of taphonomy: Summary of workshop discussions. In: C.T. GEE (Hrsg.), Proceedings of the 6th International Workshop on Plant Taphonomy
Neues Jahrbuch für Geologie und Paläontologie, Abhandlungen 202, 191-203 (1996)

Condemi, S, Koenigswald, W v:
Der Unterkiefer von Mauer. - 200-214 in WAGNER G.A. & BEINHAUER K.W. (eds.): Homo heidelbergensis von Mauer, das Auftreten des Menschen in Europa
Heidelberg (Heidelberger Verlagsanstalt)(1997)

Elkholi, H, Kröll, R:
Die Typuslokalität "Hohenrheiner Hütte": Emsquarzit, Hohenrhein- oder Laubach-Schichten?
Sonderdruck Mainzer geowiss. Mitt., 27: 147-158, 1 Abb.; Mainz (1998)

Elkholi, H:
Fazies-Untersuchungen im Mittleren Ober-Ems (Laubach-Unterstufe) der Moselmulde (Unterdevon), Rheinisches Schiefergebirge
Bonner Geowissenschafliche Schriften 27: 180 S., Wiehl (Martina Galunder-Verlag) (1998)

Ferguson, D K, Van Der Burgh J, Clausing, A, Collinson, M E, Field, M H, Gee, C T, Gossman, R, Hofmann, C C, Jones, T P, Kerp, H, Pingen, M, Sander, P M, Taylor, T N:
Actuopalaebotany - a taphonomic peep-show? - Summary of workshop discussions. In: C.T. GEE (Hrsg.), Proceedings of the 6th International Workshop on Plant Taphonomy
Neues Jahrbuch für Geologie und Paläontologie, Abhandlungen 202, 149-158 (1996)

Ferguson, D K, Van Der Burgh, J, Clausing, A, Collinson, M E, Field, M H, Gee, C T, Gossmann, R, Hofmann , C C, Jones, T P, Kerp, M, Pingen, M, Sander, P M, Taylor, T N:
Biogeochemical aspects of taphonomy: Summary of workshop discussions. In: Gee, C.T. (ed.), Proceedings of the 6th International Workshop of Plant Taphonomy in Bonn, November 12, 1994
Neues Jahrbuch für Geologie und Paläontologie, Abhandlungen, 202: 191-203(1996)

Gee, C T, Abraham, M, Sander, P M:
The occurrence of carpofloras in coarse sand fluvial deposits: comparison of fossil and recent case studies
Mededelingen Nederlands Instituut voor Toegepaste Geowetenschappen TNO 58; 171-178 (1997)

Gee, C T:
Plant taphonomy and actuopaleobotany in NW Europe. In: Gee, C.T. (ed.),
Neues Jahrbuch für Geologie und Paläontologie, Abhandlungen, 202: 143-148 (1996)

Gee, C T:
Plant taphonomy and actuopaleobotany in NW Europe: Proceedings of the 6th International Workshop of Plant Taphonomy in Bonn, November 12, 1994
Neues Jahrbuch für Geologie und Paläontologie, Abhandlungen, 202: 143-268 (1996)

Gee, C T:
Book review of "Common Fossil Plants of Western North America" by W.D. Tidwell, 2nd edition published by the Smithsonian Institution Press
Plant Science Bulletin, 44: 132-133 (1998)

Gee, T C:
Book review of "Hirtherto", by A.G. Long
Plant Science Bulletin, 44: 60 (1997)

Gee, T C:
Book review of "Malesian Seed Plants. Volume 1 - Spot-characters by M.M.J. van Balgooy
Plant Science Bulletin, 44: 60 (1998)

Haas, W:
Application of Moiré Topography to small objects in palaeontology and sedimentology
Geol. Mag., 135:93-99, 6 Text-Figs (1998)

Haas, W:
Remarks on the phylogeny of some Phacopinae (Tribolita)
Senckenbergiana lethaea, 77:43-45, 3 Text-Figs. (1998)

Hoffmann, M H, Litt, T, Jäger, E J:
Ecology and climate of the Early Weichselian Flora from Gröbern (Germany)
Review of Palaeobotany and Palynology 102: 259-276 (1998)

Joachim, H E, Koenigswald, Wv, Meyer, W:
Kartstein und Katzensteine
Rheinische Kunststätten. 435: 1-30; Köln (1998)

Kalthoff, D C:
Säugetiere (Mammalia: Lipotyphla, Chiroptera, Carnivora, Rodentia) der spätpleistozänen Fundstelle Kettig (Rheinland-Pfalz, Deutschland)
Jahrbuch Röm.-Germ. Zentralmus.; Mainz (1998)

Koenigswald Wv, Menger:
Mögliches Auftreten von Trogontherium cuvieri und Alces latifrons im letzten Interglazial der nördlichen Oberrheinebene
Cranium 14: 2-10; Utrecht (1997)

Koenigswald, Wv, Heinrich, W-D:
Kurze Charakterisierung der Veränderungen in der Säugetierfauna des Jungquartärs in Mitteleuropa
Tübinger Mongraphien zur Urgeschichte [Festschrift für H. Müller-Beck] 11: 437-448; Tübingen (1996)

Koenigswald, Wv, Kolfschoten, Tv:
The Mimomys-Arvicola boundary and the enamel thickness quotient (SDQ) of Arvicola as stratigraphic markers in the Middle Pleisto-cene. - 211-226 in Turner, Ch. (ed.): The early Middle Pleistocene in Europe
Rotterdam (Balkema) (1996)

Koenigswald, Wv, Litt, T, Meyer, W:
Quartäre Paläontologie und Vulkanismus in der Eifel. Exkursion anläßlich der Tagung der Paläontologischen Gesellschaft 1997 in Daun
Terra nostra 97/7: 39-62; Daun (1997)

Koenigswald, Wv, Mörs, Th, Mosbrugger, V:
Rott im Überblick. - In: Koenigswald, W.v. (Hrsg), Fossillagerstätte Rott bei Hennef am Siebengebirge. Das Leben an einem subtropischen See vor 25 Millionen Jahren
Siegburg (Rheinlandia) (1997)

Koenigswald, Wv, Mörs, Th:
Die Säugetierfunde von Rott. - In: Koenigswald, W.v. (Hrsg), Fossillagerstätte Rott bei Hennef am Siebengebirge. Das Leben an einem subtropischen See vor 25 Millionen Jahren
Siegburg (Rheinlandia) (1996)

Koenigswald, Wv, Sander, M P, Walders, M:
The Upper Pleistocene tracksite Bottrop-Welheim (Germany)
Acta zool. cracov. 39: 235-244; Krakau (1996)

Koenigswald, Wv, Sander, P M:
Tooth Enamel Microstructure
Rotterdam (Balkema)(1997)

Koenigswald, Wv, Storch G (Hersg.):
Messel, ein Pompeji der Pläontologie
Sigmaringen (Thorbecke-Verlag)(1997)

Koenigswald, Wv, Tesakov, A:
The evolution of the schmelzmuster in Lagurini (Arvicolinae, RODENTIA)
Palaeontographica B 245: 45-61; Stuttgart (1997)

Koenigswald, Wv:
Der Unterkiefer von Mauer: Ein Zufallsfund in einer Faunenfundstelle
Mannheimer Geschichtsblätter Beih. 1: 35-36; Mannheim (1996)

Koenigswald, Wv:
Die Zahl der Schmelzschichten in den Inzisiven bei den Lagomorpha und ihre systematische Bedeutung
Bonner zool. Beitr. (Festschrift J. Niethammer) 46: 33-57, 21 Abb.; Bonn (1996)

Koenigswald, Wv:
Nachwort eines europäischen Paläontologen. - 237-252 in WARD, P.D.: Ausgerottet oder ausgestorben? Warum die Mammute die Eiszeit nicht überleben konnten
Basel, Boston, Berlin (Birkhäuser Verlag) (1998)

Koenigswald, Wv:
Säugetierreste aus Karsthöhlräumen der Alb. - 139-152 in HEIZMANN, E. [Hrsg.]: Erdgeschichte zwischen Schwarzwald und Ries
München (Pfeil-Verlag) (1998)

Kolodny, Y, Luz, B, Sander, P M, Clemens, W A:
Dinosaur bones: fossils or pseudomorphs? The pitfalls of physiology reconstruction from apatitic fossils
Palaeogeography, Palaeoclimatology, Palaeoecology 126, 161-171 (1996)

Krause, D W, Prasad, G V R, Koenigswald, Wv, Sahni, A, Grine, F E:
Cosmopolitanism among Gondwanan Late Cretaceous mammals
Nature 390: 504-507; London (1997)

Langer, W:
Einige geologiehistorisch wertvolle Buchbestände im rheinisch-westfälischen Raum
Ber. Geol. Bundesanst., Bd. 35, 245-247, Wien (1996)

Langer, W:
Ber. Geol. Bundesanst., Bd. 35, 245-247, Wien 1996
In HAAS, W., GOTH, K. & MAI, D. (Hrsg): 150 Jahre Palaeontographica (Sonderband) 1-26, mit 41 Portraits, Stuttgart/Schweizerbart 1997 (deutsch u. engl.) (1997)

Langer, W:
Le rôle des géologues francophones dans l'exploration géologique du massif de l'Eifel (1780-1814)
In: Gohau, G. & Gaudant, J. (Hrsg.): De la géologie à son histoire. Ouvrage édité en hommage à Francois Ellenberger, 91-99, 2 Ktn., Paris (CTHS) (1997)

Langer, W:
Neue oder wenig bekannte Mikrofossilien aus dem europäischen Devon
M. Jb. Geol. Paläont., Abh., 205, 129-144, Stgt. (1997)

Langer, W:
Neues Archivmaterial zur frühen Erforschung der Höhlen in Hemer - Sundwig/Westfalen
-- Speläolog. Jahrb. Verein f. Höhlenkd. in Westf., 1995/96, 87-89, 2 Abb., Iserlohn (1997)

Langer, W:
Carl Ferdinand Roemer und seine Beziehungen zu Bonn
In: R. Keck (Hrsg.): Gesammmelte Welten. Das Erbe der Brüder Roemer und die Museumskultur in Hildesheim (1844-1994), 315-336, 14 Abb., Hildesheim (Gerstenberg) (1998)

Langer, W:
Mineralogische und paläontologische Objekte aus der Sammlung des BASILIUS BESLER in Nürnberg (1616, 1622)
Abh. Staatl. Mus. Miner. Geol. Dresden, B. 33/44 (Hans Prescher - Gedächtnisbd.), 91-104, 12 Abb., Dresden (1998)

Langer, W:
Zur Karbonatmikrofazies der unteren Eifel-Stufe/Mitteldevon am Ohlesberg bei Bad Münstereifel
In: KLEIN, H., UTESCHER, T,; Decheniana 151, 227-243, Bonn (1998)

Litt, T, Field, M H:
Zur Ökologie und Stratigraphie des paläolithischen Fundplatzes bei Zwochau aufgrund paläobotanischer Befunde
Arbeits- und Forschungsberichte zur sächsischen Bodendenkmalpflege 38: 85-90 (1996)

Litt, T, Früchtl, M, Kubitz, B, Stebich, M:
Palaeobotanical investigations. In: 7th International Symposium on Palaeolimnology, Excursion Guide Excursion B (Laacher See and Eifel Maar lakes)
Terra Nostra 97/8: 25-29 (1997)

Litt, T, Früchtl, M, Kubitz, B, Stebich, M:
Jungquartäre Floren in den Eifelmaaren. In: Exkursionsführer 67. Jahrestagung der Paläontologischen Gesellschaft
Terra Nostra 97/7: 54-62 (1997)

Litt, T, Junge, F, Böttger, T:
Climate during the Eemian in north-central Europe - a critical review of the palaeobotanical and stable isotope data from central Germany
Vegetation History and Archaeobotany 5: 247-256 (1996)

Litt, T, Stebich, M, Brauer, A:
Bio- and chronostratigraphy of the Lateglacial in the Eifel region based on varved sediments
Terra Nostra, 98/6: 82-88 (1998)

Litt, T:
Tertiäre Gehölze im Botanischen Garten Bonn. In: LOBIN, W. et al., Bäume und Sträucher im Botanischen Garten der Universität Bonn
Bonn (1998)

Michelis, I, Sander, P M, Metzdorf, R, Breitkreutz, H:
Die Vertebratenfauna des Calloviums (Mittlerer Jura) aus dem Steinbruch Stärmer (Wallücke, Wiehengebirge)
Geologie und Paläontologie in Westfalen 44, 1-66 (1996)

Mörs, Th, Koenigswald, Wv, Hocht, Fvd:
Rodents (Mammalia) from the late Pliocene Reuver Clay of Hambach (Lower Rhine Embayment, Germany)
Meded. Ned. Inst. Toeg, Geowe, 10 Abb., 1 Taf.; Haarlem.tensch. TNO, 60: 135-160 (1998)

Mörs, Th:
Die Säugetiere der oberoligozänen Fossillagerstätte Rott bei Bonn (Rheinland)
Dechaniana, 149: 205-232, 12 Abb., 3 Taf.; Bonn (1996)

Mörs, Th:
Die Entstehung der Blätterkohle von Rott. - In: KOENIGSWALD, W.v.(Hrsg.): Fossillagerstätte Rott bei Hennef am Siebengebirge. Das Leben an einem subtropischen See vor 25 Millionen Jahren. - 2. Erw. Aufl., S. 19-26, 4 Abb.
Siegburg (Rheinlandia) (1996)

Mörs, Th:
Zur Erforschungsgeschichte der Fossillagerstätte Rott bei Bonn
Z. geol. Wiss., 25: 481-488, 2 Abb.; Berlin (1997)

Mörs, Th:
Über das Vorkommen von Trionyx s.l. (Testudines: Trionychidae) im Oberoligozän von Rott (Rheinland)
Bonn. Zool. Beitr., 48 (1): 31-34, 1 Abb.; Bonn (1998)

Noble, P.Y., Braun, A. & Mc Clellan, W.:
Haplotaeniatum faunas (Radiolaria) from the Llandoverian (Silulrian) of Nevada and Germany
N.Jb. geol. paläont. MH 1998(12), 705-726 (1998)

Pfeiffer, T:
Die fossilen Damhirsche der Oberrheinebene im Vergleich zu Dama dama aus Neumark-Nord (Sachsen-Anhalt), Lehringen (Niedersachsen) und dem rezenten europäischen Damhirsch
Z. Jagdwiss. 43: 221-239; 20 Abb. 2 Tab., Berlin (1997)

Ristedt, H:
Initial frontal budding in nodular cheilostomate Bryozoa. - In: Gordon, D.P., Smith A.M. & Grant-Mackie, J.A. (eds.): Bryozoans in Space and Time: 237-242, figs. 1-6
National Institute of Water and Atmospheric Research Ltd, Wellington, N.Z. (1996)

Sander P M,, Rieppel, O C, Bucher, B:
A new pistosaurid (Reptilia: Sauropterygia) from the Middle Triassic of Nevada and its implications for the origin of plesiosaurs, 526-533
Journal of Vertebrate Paleontology 17 (1997)

Sander PM,, Peitz, C, Gallemi, J, Cousin, R:
Comptes Rendus de l'Academie des Sciences, Paris, Serie IIa
Dinosaurs nesting on a red beach? 327, 67-74 (1997)

Sander, P M, Faber, C:
New finds of Omphalosaurus and a review of Triassic ichthyosaur paleobiogeography, 149-162
Paläontologische Zeitschrift 72 (1997)

Sander, P M, Rieppel, O C, Bucher, B:
Teeth and jaws. In: P.J. CURRIE & K. PADIAN (Hrsg.), Encyclopedia of Dinosaurs, 717-725
Academic Press, San Diego (1997)

Sander, P M:
Non-mammalian synapsid enamel and the origin of mammalian enamel prisms: the bottom-up perspective. In: W.v. KOENIGSWALD & P.M. SANDER (Hrsg.), Tooth Enamel Microstructure
Balkema, Rotterdam (1997)

Sander, P M:
The paleobiogeography of Shastasaurus. In: E.L. NICHOLLS & J.M. CALLAWAY (Hrsg.), Ancient Marine Reptiles, S. 17-43
Academic Press, San Diego (1997)

Santel, W, Koenigswald, Wv:
Preliminary report on the middle Pleistocene small mammalian fauna from Yarimburgaz Cave in Turkish Thrace
Eiszeitalter und Gegenwart 48: 162-169; Hannover (1998)

Stebich, M, Litt, T:
Das Georgenfelder Hochmoor - ein Archiv für Vegetations-, Siedlungs- und Bergbaugeschichte
Leipziger Geowissenschaften 5: 209-216 (1997)


Transfer und Öffentlichkeitsarbeit