Uni Logo
 

FORSCHUNGSBERICHT 1996-1998


 

Prev.:Institut für Agrarpolitik, Marktforschung und Wirtschaftssoziologie, Professur für Welternährungswirtschaft
Next.:Agrikulturchemisches Institut
Up:Forschungsbericht
Up:Landwirtschaftliche Fakultät
Index


Institut für Agrarpolitik, Marktforschung und Wirtschaftssoziologie, Professur für Umwelt- und Ressourcenökononmie

Allgemeine Angaben:
Nußallee 21, 53115 Bonn, Telefon: 0228 / 73-2333, Telefax: 0228 / 73-5923, eMail: Holm-mueller@agp.uni-bonn.de, WWW: http://www.agp.uni-bonn.de

Hauptamtliche Professoren
Prof. Dr. Karin Holm-Müller

Wissenschaftliches Personal
Universitätsstellen
Dipl. Ing Thilo Muthke

Drittmittelstellen
Dipl. Ing. Agr. Klara Findenegg (Stiftung Volkswagenwerk)
Dipl. Ing. Agr. Carsten Orwat (Stiftung Volkswagenwerk)
Dipl. Ing. Agr. Omar Ranné (Stiftung Volkswagenwerk)

Stipendiaten

Forschungsschwerpunkte
Bewertung von Umweltgütern
(Holm-Müller, Muthke)

Wassermanagement
(Holm-Müller, Muthke)

Abfallpolitik
(Holm-Müller)

Naturschutzfinanzierung
(Holm-Müller)

Besondere Forschungsförderung

Veröffentlichungen
Degenhardt, S., Hampicke, U., Holm-Müller, K., Jädicke, W., Pfeiffer, C.:
Zahlungsbereitschaft für Naturschutzprogramme
Bonn - Bad Godesberg, 1998

Endres, A., Holm-Müller, K.:
Bewertung von Umweltschäden
Stuttgart, Berlin, Köln: Kohlhammer, 1998

Holm-Müller, K.:
Das Verwertungsgebot des deutschen Abfallrechts im Lichte des Material-Bilanzansatzes
Jahrbuch für Wirtschaftswissenschaften, 47. Jg. (1996), Heft 3, S. 310-323

Holm-Müller, K.:
Ökonomische Anreize in der deutschen Abfallwirtschaftspolitik
Heidelberg, 1997

Holm-Müller, K.:
Bedingungen für einen Umbau des Hochschulsystems aus signaltheoretischer Perspektive
List-Forum (1998), Heft 4

Karl, H., Henrichsmeyer, W. (Hrsg.):
Kein Königsweg zur europäischen Raumentwicklungspolitik. Ergebnisse des wissenschaftlichen Forums "Europäische Raumordnung in der Regierungskonferenz 1996" vom 30. April 1996
In Bonner Schriften zur Integration Europas, Bd. 8, Bonn: Europa Union Verlag, 1996, S. 67-70

Karl, H., Urfei, G.:
Ansatzpunkte für effizienzorientierten Vertragsnaturschutz bei asymmetrisch verteilten Informationen
In: Nährstoffkreisläufe und Prozeßgestaltung - Umweltforschung für die Zukunft -, 10. Wissenschaftliche Fachtagung des Lehr- und Forschungsschwerpunktes "Umweltverträgliche und standortgerechte Landwirtschaft" an der Universität Bonn. 1996, Bonn, Forschungsberichte Heft Nr. 34, S. 105-116

Karl, H.:
Bedarf die europäische Integration einer europäischen Raumordnungspolitik? - Eine Analyse vor dem Hintergrund der ökonomischen Theorie des Föderalismus
In: Die zukünftige Ausgestaltung der Regionalpolitik in der EU, Berichte & Studien, Reihe Wirtschaftspolitik, Bd. 71, Hanns Seidel Stiftung eV, München, 1996, S. 55-84

Karl, H.:
Economic problems of an extension of the European Union
In: Agricultural Economics and Rural Sociology, Vol. 32 (1996), S. 29-36

Karl, H.:
Föderalismus und Umweltpolitik
In: Gawel, E. (Hrsg.): Institutionelle Probleme der Umweltpolitik, Zeitschrift für angewandte Umweltforschung, Sonderheft 8/1996, S. 139-156

Karl, H.:
Privatisierung kommunaler Umweltschutzinfrastruktur - Risiken und Chancen aus betriebs- und volkswirtschaftlicher Sicht
In: Weimarer Umwelttag, 4. Europäisches Symposium, Berlin, 1996

Karl, H.:
Ökonomische Probleme regionaler Emissionsrechtsmärkte
In: Räumliche Aspekte umweltpolitischer Instrumente, Forschungs- und Sitzungsberichte der Akademie für Raumforschung und Landesplanung Hannover, Bd. 201, 1996, S. 34-47


Transfer und Öffentlichkeitsarbeit