Uni Logo
 

FORSCHUNGSBERICHT 1996-1998


 

Prev.:Agrikulturchemisches Institut
Next.:Inst.f.Anatomie,Phys.u.Hyg.d.Haustiere Anatomie und Physiologie
Up:Forschungsbericht
Up:Landwirtschaftliche Fakultät
Index


Institut für Anatomie, Physiologie und Hygiene der Haustiere

Allgemeine Angaben:
Katzenburgweg 7-9, 53115 Bonn, Telefon: 0228 / 73-2804, Telefax: 0228 / 73-7938, eMail: sauerwein@uni-bonn.de, WWW: http://www.uni-bonn.de/iaph

Hauptamtliche Professoren
Prof. Dr. Dr. agr. Helga Sauerwein
Prof. Dr. med. vet. Heiner Sommer (Emeritus)

Wissenschaftliches Personal
Universitätsstellen
Dipl.-Biol. Friederike Axt
Dr. rer. nat. Mark Hennies
Dr. med. vet. Olga Wellnitz

Drittmittelstellen

Stipendiaten

Forschungsschwerpunkte
Entwicklung immunologischer Nachweisverfahren für verschiedene Proteine mit regulativer Wirkung
(Sauerwein, Hennies)

Untersuchungen zur Wechselwirkung zwischen Ernährungsstatus und Reproduktion
(Sauerwein, Hennies)

Untersuchungen zur Regulation der Expression von verschiedenen leistungsrelevanten Genen in der Muskukatur und der Milchdrüse
(Sauerwein, Wellnitz)

Wasserqualität in der Aquakultur
(Schuster, Stelz)

Homöopathie in der Präventive bei Rind und Pferd
(Sommer, Hümmelchen, Gothe)

Phagozytoseaktivität (Flow Cytometrie)
(Sommer, Leon Morcillo)

Trainingskontrolle bei Pferden
(Sommer, Lindner, Marx, Kissenbeck, Moser)

Screeningverfahren zur Überwachung von Gesundheit und Nährstoffversorgung bei Milchkühen und Pferden
(Sommer)

Besondere Forschungsförderung
Untersuchungen zur Präventive von Muskel- und Leberirritationen bei Rennpferden mit Hilfe biochemischer Parameter
(Axt, Sommer, Fa. Heel Baden-Baden)

Zur Bedeutung von Leptin bei der Induktion der Ovartätigkeit in saisonalen Wiederkäuerspezies (Ziege)
(Bruhns, W. H. Schaumann-Stiftung)

Einfluß homöopathischer Präparate auf die Leistungsfähigkeit von Rennpferden
(Gothe, Sommer, Fa. Heel Baden-Baden, Konrad-Adenauer-Stiftung)

Haptoglobin als Entzündungsmarker im Plasma von Pferden
(Gothe, Sommer, Konrad-Adenauer-Stiftung)

Untersuchungen zur Wirkung verschiedener Homöopathika auf klinisch-chemische Parameter und Symptome des Partus-Syndroms
(Hümmelchen, Sommer, Fa. Heel Baden-Baden)

Durchflußzytometrische Studien über den Einfluß des Präparates Catosal auf die Phagozytoseaktivität von Leukozyten im Kaninchen- und Rindervollblut
(Leon Morcillo, Sommer, Fa. Bayer AG )

Einfluß von homöopathischen Arzneimitteln auf die Phagozytose von Leukozyten gemessen anhand der Durchflußzytometrie
(Leon Morcillo, Sommer, Fa. Heel Baden-Baden, Fa. Bayer AG)

Entwicklung des "Hefezellenmodelles" als Qualitätskontrollsystem für homöopathische Arzneimittel
(Leon Morcillo, Sommer, Fa. Heel Baden-Baden, Fa. Bayer AG)

Wirksamkeit von homöopathischen Arzneimitteln bei der Behandlung subklinischer Mastitiden des Rindes
(Leon Morcillo, Sommer, Fa. Heel Baden-Baden)

Wirkungsnachweis homöopathischer Arzneimittel anhand von in vitro Studien unter Anwendung von Hefezellen
(Leon Morcillo, Sommer, Fa. Heel Baden-Baden)

Durchflußzytometrische in vivo und in vitro Studien über die Phagozytoseaktivitätleistung von Granulozyten und Monozyten im Kaninchenvollblut
(Leon Morcillo, Fa. Heel Baden-Baden)

Untersuchung zum Vorkommen von Tetracyclinen, Streptomycin und Aflatoxin M1 in Rohmilch in Uruguay - Pilotstudie zum Aufbau eines Milchmonitoringprogrammes
(Loick, Sommer, DAAD, GTZ)

Bestimmung der Milchqualität mit Hilfe eines Clotter
(Riesen, Sommer, EG-Projekt "Organic lifestock farming")

Untersuchungen zur `alternativen´ Behandlung der chronischen Mastitis bei Rindern
(Sanjaya, Sommer, DAAD)

Die Reproduzierbarkeit von Lactatwerten bei Rennpferden während des "two-speed-Training-Tests"
(Wagener, Sommer, Lindner, Konrad-Adenauer-Stiftung)

Blut- und Milchparameter zur produktionsbegleitenden Überwachung von Milchkühen
(Zouagui, DAAD)

Veröffentlichungen
Andersson R, Leon Morcillo L, Sommer H:
Untersuchungen über den Einsatz von homöopathischen Arzneimitteln bei der Behandlung und Prophylaxe subklinischer Mastitiden von Milchkühen
Tierärztliche Umschau, 52, 7, 1997, 407- 412

Andersson R, Sommer H:
Subklinische Mastitis erfolgreich mit Homöopathika behandeln?
Milchpraxis, 34, 1996, 172-174

Lübschen C:
Aussagekraft des Body-Condition-Score Testes im Hinblick auf das Partus-Syndrom
Bonn, 1997

Riesen G, Sundrum A, Andersson R, Sommer H:
Beziehungen zwischen den Labgerinnungseigenschaften von Rohmilch an ausgewählten biochemischen Parametern der Milch
Köpke U, Eisele JA (Eds.): Beiträge zur 4. Wissenschaftstagung zum Ökologischen Landbau, 03.-04.03.1997 an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Berlin 1997, 466-472

Riesen G, Urecht E, Günther HD, Andersson R, Jakob E, Sommer H:
Der Clotter: Eine neue Meßtechnik zur Bestimmung der Milcheigenschaften
Chr Hansen. Information Nr. 8, 1996, 11

Sommer H, Axt F, Roux N:
Contrôle de la santé et de l´apport nutritionnel chez le cheval à l´aide de certains paramètres du sérum sanguin
Pratique Vétérinaire Equine, 28, 1996, 279-283

Sommer H, Axt F:
Frei durchatmen - Kräuter zum Vorbeugen im Winter?
Freizeit im Sattel, 12, 1997, 11-18

Sommer H, Barz S, Lindner A:
Anwendung von Interieur-Tests bei Pferden
Tierärztliche Umschau, 10, 1996, 641-643

Sommer H:
Blood profiling in race-horses
Atti Della Accademia Peloritana Dei Pericolanti, LXXXII, Messina 1995, 59-67

Sommer H:
Intensive Tierhaltung ist unverantwortlich
Ökologie und Landbau, 100, 25, 4, 1996, 45-52

Sommer H:
Profil sanguin chez les chevaux de courses: intérêt pratique
L´Espace Vétérinaire, No 5, Casablanca Dezember 1995, 9-10

Sommer H:
The role of metabolic profile test in the control of cattle feeding
Magyar Állatorvosok Lapja, 10, Budapest 1995, 714-717

Sommer H:
Tierhaltung ohne Tierschutz? - Unser verheerender Umgang mit Nutztieren
Eine Information des Vereins "Eltern für unbelastete Nahrung eV", September 1996

Sommer H:
Die Homöopathie in Milchviehbetrieben
Köpke U, Eisele JA (Eds.): Beiträge zur 4. Wissenschaftstagung zum Ökologischen Landbau, 03.-04.03.1997 an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Berlin 1997, 452-458

Sommer H:
Intensive Tierproduktion ist unverantwortlich
Arzt und Umwelt. Ökologisches Ärzteblatt, 2, 1997, 94-101

Sommer H:
Leistungsgrenzen bei Rind, Schwein und Pferd
Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft e. V. (Ed.): Tagung der Fachgruppen "Tierschutzrecht und Gerichtliche Veterinärmedizin" und "Tierzucht, Erbpathologie und Haustiergenetik" in Zusammenarbeit mit der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz, Thema: "Tierschutz und Tierzucht", Nürtingen, 20.-22.02.1997, 79-96

Sommer H:
Präventive und Therapie des Sommerekzems beim Pferd mit homöopathischen Mitteln
Tierärztliche Umschau, 52, 5, 1997, 271- 274

Sommer H:
Schall und Rauch. Professor Dr. Heiner Sommer zur Herkunftssiegel-Politik
Lebensmittel Zeitung Spezial, 2, 1997, 44

Sommer H:
Sommerekzem - Vorbeugung und Behandlungsmöglichkeiten
Bildungsseminar für Agrarverwaltung (Ed.), Zusammenfassung der Fachvorträge. 4. Vieh- und Fleischtag Rheinland-Pfalz, 30.01.1997, 80-85

Sommer H:
Tierisches Eiweiß. Notwendigkeit oder Übel?
Der Gesundheitsberater, 4, 1997, 4-12

Sommer H:
Wie bleibt mein Pferd gesund und leistungsfähig?
Bildungsseminar für Agrarverwaltung (Ed.), Zusammenfassung der Fachvorträge. 4. Vieh- und Fleischtag Rheinland- Pfalz, 30.01.1997, 61-74

Sommer H:
Hilfe aus der Homöopathie. Uni Bonn untersuchte Sommerekzem
Reiter-Revue, 5, 1998, 78-79

Sommer H:
Monitoreo y control de la nutricion y salud en vacas lecheras
XXVI Jornadas Uruguayas de Buiatria, 19.-20.06 1998, Paysandú, Uruguay, 1998, 23 - 26


Transfer und Öffentlichkeitsarbeit