Uni Logo
 

FORSCHUNGSBERICHT 1996-1998


 

Prev.:Inst.f.Anatomie,Phys.u.Hyg.d.Haustiere Biochemie
Next.:Institut für Bodenkunde
Up:Forschungsbericht
Up:Landwirtschaftliche Fakultät
Index


Inst.f.Anatomie,Phys.u.Hyg.d.Haustiere Präv.Gesundh.kontr.i.d.Nutztierhaltung

Allgemeine Angaben:
Katzenburgweg 7 - 9, 53115 Bonn, Telefon: 0228 / 73-2821, Telefax: 0228 / 73-7938, eMail: b.petersen@uni-bonn.de, WWW: http://www.uni-bonn.de/iaph/petersen/preventi.html

Hauptamtliche Professoren
Prof. Dr. agr. Brigitte Petersen

Wissenschaftliches Personal
Universitätsstellen
Dr. rer. nat. Cornelia Lipperheide
Dr. agr. Ute Müller
Dr. rer. nat. Emma Pönsgen-Schmidt

Drittmittelstellen
Dipl.-Ing. Agr. Anke Hoffmann (Bayer AG)

Stipendiaten

Forschungsschwerpunkte
Entwicklung von computergestützten Informationssystemen und Prognosemodellen zur Unterstützung der deskriptiven und prognostischen Epidemiologie
(Petersen, Hoffmann)

Anpassung und Erweiterung überbetrieblicher Informations- und Kommunikationssysteme innerhalb von Qualitätsmanagementsystemen in der Schweinefleisch- und Milcherzeugung
(Petersen, Jürgens, Müller, Lehnert)

Strategien für den Einsatz klinisch-chemischer Untersuchungen
(Petersen, Lipperheide, Müller, Hümmelchen, Diepers)

Entwicklung von wissensbasierten Entscheidungssystemen für den Bereich der Gesundheitsvorsorge und Qualitätssicherung
(Petersen, Rosendaal, Pönsgen-Schmidt, Jürgens)

Entwicklung von Konzepten und Instrumenten für einzelbetriebliche und kettenbezogene Gesundheitsvorsorge- und Qualitätsmanagement-Systeme
(Petersen)

Besondere Forschungsförderung
Einfluß von Technik und Hygiene in der Tierhaltung auf die Tiergesundheit und Ergebnisse der Schlachttier- und Fleischuntersuchung bei Mastschweinen
(Fries, Petersen, USL-Forschungsschwerpunkt, MURL, NRW)

Qualitätsmanagement in der fleischerzeugenden Kette
(Jürgens, Petersen, Bayern Innovativ-Programm, FCL e.V., Firmenkonsortium)

Sicherung der regionalen Vermarktung von Ferkeln für nordrheinwestfälische Qualitätsfleischprogramme durch die Einführung überbetrieblicher Gesundheitsmanagement- und Frühwarnsysteme
(Lipperheide, Pönsgen-Schmidt, Petersen, USL-Forschungsschwerpunkt, MURL, NRW)

Aufbau produktionskettenbezogener Informationssysteme sowie Entwicklung eines Fachkonzeptes zur Bestimmung der Kategorien qualitätsrelevanter Daten aus Produktions- und Verarbeitungsprozessen
(Petersen, Jürgens, BMBF Kooperationsprojekt und Firmenkonsortium)

Anwendung der Blutuntersuchungen in der Produktionskette "Schweinefleisch"
(Petersen, Lipperheide, Pönsgen-Schmidt, Concerted Action AIR3-CT94-2255)

Erprobung injizierbarer Sensoren zur Tieridentifikation und Messung physiologischer Kenngrößen als Hilfsmittel im Hygiene-Controlling
(Petersen, Rosendaal, Kooperationsprogramm mit BMFT)

Beurteilung der Beeinträchtigung des Wohlbefindens und der Leistung von Mastschweinen durch Musca domestica (L.)
(Petersen, Hoffmann, Firma Bayer Leverkusen)

Umsetzung der DIN EN ISO 9000ff. zur Einführung von Qualitätsmanagementsystemen für die landwirtschaftliche Produktion und für das Nahrungs- und Genußmittelgewerbe
(Petersen, Lehnert, FCL, BMFT)

Schulungsfilm: Qualitätsmanagement in der fleischerzeugenden Kette
(Petersen, FCL e.V., Firmenkonsortium)

Veröffentlichungen
Alava MA, Gonzales-Ramon N, Heegerd P, Guzylack S, Toussaint MJM, Lipperheide C, Masec F, Gruys E, Eckersall PD, Lampreave F, Pineiro A:
Pig-Map, Porcine Acute Phase Proteins and Standardisation of Assays in Europe
Comparative Haematology International, 1997, 208-213

Berns G, Petersen B, Jürgens P:
Herdengesundheitsprogramme in der Schweinefleischerzeugung
Fleischwirtschaft, 77 (2), 1997, 120-126

Diepers N:
Einflußfaktoren auf die Konzentration von Entzündungsmarkern beim wachsenden Schwein
Fachverlag Köhler, Gießen, 1998

Eckersall, D., Duthie S, Toussaint MJM, Gruys E, Heegaard P, Alava M, Lipperheide C, Madec F:
Standardization of Diagnostic Assays for Animal acute Phase Proteins Advances
Advances in Veterinary Medicine, Vol. 41, 1998, 643-655

Gothe C, Axt F, Lipperheide C, Sommer H:
Routine Determination of haptoglobin in equine, bovine and porcine sera by the nephelometer
Proc. VIIIth Int. Symp. Vet. Lab. Diagnosticians, Jerusalem, Israel, 1996

Hoffmann A, Müller U:
Fliegen und Ektoparasiten - Einfluß auf die Gesundheit von Tieren im Stall und auf der Weide
Forschungs- und Tagungsberichte des IAPH, Heft Nr. 6, 54. Fachgespräch am 26.06.1996, Bonn, 1996

Jürgens P, Petersen B, Roux N:
Aufbau und Zertifizierung von QM-Systemen in der Agrarwirtschaft - Lösungsbeispiele, Erfahrungen, Perspektiven
FCL-Schriftreihe Bd. 5, Münster: Landwirtschaftsverlag Münster-Hiltrup, 1996

Jürgens P, Petersen B:
Management entlang der Wertschöpfungskette
QZ, 41,12, 1996

Jürgens P.:
QM und ISO 9000 in der Landwirtschaft
AID, Auswertungs- und Informationsdienst für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten e.V., 1997

Lehnert S:
Aufbau von Qualitätsmanagement-Systemen in landwirtschaftlichen Betrieben am Beispiel der Fleischproduktion
FCL-Band 6, 1998

Lipperheide C, Diepers N, Lampreave F, Alava M, Petersen B:
Nephelometric Determination of Haptoglobin Plasma Concentrations in Fattening Pigs
J. Vet. Med., A 45, 1998, 543-550

Lipperheide C, Diepers N, Petersen B:
Use of an automated analyser for routine determinations of haptoglobin concentrations in porcine serum
Proc. VII th Congress of ISACB Glasgow (UK), 1996, 119

Lipperheide C, Gothe C, Petersen B, Sommer H:
Bestimmung von Haptoglobin im Plasma von Rind, Schwein und Pferd mit dem Nephelometer BN 100
Tierärztliche Umschau, 52, 1997, 420-426

Lipperheide C, Hümmelchen M, Petersen B, Sommer H:
Routine determinations of haptoglobin in bovine sera with an automated analyser
Proc. VIIth Congress of ISACB, Glasgow, UK, 1996, 118

Lipperheide C, Petersen B:
Der BN 100 auf der EuroTier
Dade Behring News, 1998, 18-19

Müller U, Meickmann W, Petersen B:
LDH-activity and electrical conductivity: indicators of subclinical mastitis
Proc. VII th Congress of ISACB, Glasgow (UK), 1996, 121

Müller U, Petersen B:
Development of a farmer´s individual health management system with the help of a chain-encompassing information system in the dairy economy
Proc. 48th Annual Meeting of the European Association for Animal Production (EAAP), 25. - 28. August 1997, Wien, Österreich, 1997

Müller U, Petersen B:
Stufenkonzept zum systematischen Aufbau von Gesundheitsmanagementsystemen in der Milchwirtschaft
Tierärztliche Umschau, 52, 1997, 380-387

Müller U:
Weiterentwicklung von Prüfplänen für Gesundheitsvorsorge- und Qualitätsmanagementsysteme in der Milchwirtschaft, Forschungs- und Tagungsberichte des Instituts für Anatomie, Physiologie und Hygiene der Haustiere, Heft Nr.5
Bonn, 1996

Petersen B, Jürgens P:
Herd health programmes as a tool in quality management systems in pig production chain
EAAP Annual Meeting, 28. August 1996, Lillehammer, Norway

Petersen B, Jürgens P:
Supporting Marketoriented Management
Pigs-Misset, Vol. 12, No. 6, 1996

Petersen B, Jürgens P:
Kundenorientierte QM-Systeme in der Fleischwirtschaft und deren Überprüfung nach internationalen Standards
Proc. 11. Wissenschaftliche Fachtagung der USL "Innovationen bei der Beurteilung land wirtschaftlicher Produktionssysteme und Produkte", 28. Mai 1997, Bonn-Poppelsdorf, Bonn, 1997, 23

Petersen B, Lehnert S, Jürgens P:
Qualitätssicherung bei der Rohstofferfassung und Qualitätsmanagement in landwirtschaftlichen Betrieben
Einführungen von Qualitätsmanagementsystemen nach ISO 9000ff. in der landwirtschaftlichen Produktion und im Nahrungs- und Genußmittelgewerbe, FQS- DGQ-Band 92-05, 96-115, Februar 1997

Petersen B:
Etikettierung: Bewegung im Markt
Dynamik im Handel, 5, 1997, 42-47

Petersen B:
Ganzheitliche Verantwortungskette
EHI, Auf dem Weg zur EU-Etikettierung, 12, 1997, 42-43

Petersen B:
Kettenreaktion
Agrarmarkt, 6/97, 1997, 23

Petersen B:
Quality Management Initiatives in German Agriculture
49th European Seminar of the European Association of Agriculture Economists (EAAE), Bonn, 19.-21.02.1997

Petersen B:
Qualität und Landwirtschaft
Flur und Furche, Veröffentlichungsreihe "Expertenforum", Nr. 3/1997 - K - 14524, 1997

Pönsgen-Schmidt E, Berns G, Hümmelchen F, Petersen B:
Unterstützung des kettenbezogenen Gesundheitsmanagements mit Hilfe von Umfeld- und Blutuntersuchungen in Schweinebeständen
Tierärztliche Umschau 52, 1997, 393-400

Pönsgen-Schmidt E, Hümmelchen F, Petersen B:
Relationship between blood profiles and post-mortem findings in fattening pigs using discriminant analysis
Proc. VII th Congress of ISACB Glasgow (UK), 1996, 126

Schiefer G, Petersen B:
Umwelt- und qualitätsorientierte Optimierung landwirtschaftlicher Prozesse
Forschungsberichte Heft Nr. 34, Nährstoffkreisläufe und Prozeßgestaltung - Umweltforschung für die Zukunft, 1996, 64-80

Weindlmaier H, Kochan A, Petersen B:
Notwendigkeit von Qualitätsmanagementsystemen in der Deutschen Ernährungswirtschaft
Einführungen von Qualitätsmanagementsystemen nach ISO 9000ff. in der landwirtschaftlichen Produktion und im Nahrungs- und Genußmittelgewerbe, FQS-DGQ-Band 92-05, 14-28, Februar 1997

Weindlmaier H, Kochan A, Petersen B:
Weiterentwicklung im Qualitätsmanagement: Prozeßorientierung der Norm, Total Quality Management, Qualitätspreise, Umweltmanagement
Einführungen von Qualitätsmanagementsystemen nach ISO 9000ff. in der landwirtschaftlichen Produktion und im Nahrungs- und Genußmittelgewerbe, FQS- DGQ-Band 92-05, 180-190, Februar 1997

Wimmers K, Lipperheide C, Lammer T, Ponsuksili S, Schmoll F, Petersen B, Schellander K:
Evaluation of phenotypic variation of complement activity as a parameter of immunocompetency
Proc. 6th World Congress on Genetics Applied to Livestock Production, Armidale, Australia, 1998, 265-268


Transfer und Öffentlichkeitsarbeit