Uni Logo

FORSCHUNGSBERICHT 1999-2001

INDEX
Prev.:Seminar für Liturgiewissenschaft
Next:Institut für Kirchengeschichte Abt.f. Alte Kirchengesch.u.Patrologie
Up:Forschungsbericht
Up:Katholisch-Theologische Fakultät

Lehrstuhl für Altes Testament und Theologische Frauenforschung

Allgemeine Angaben:
An der Schloßkirche 1, 53113 Bonn
Telefon: 0228 / 73-7392
Fax: 0228 / 73-60997
eMail: at.frauenforschung@uni-bonn.de

Hauptamtliche Professoren:
Professorin Dr. Irmtraud Fischer

Wissenschaftliches Personal:
Universitätsstellen
Wiss. Mitarbeiterin Claudia Rakel

Forschungsschwerpunkte:
Bibelübersetzung [Mitarbeit an der Neuübersetzung der Zürcher Bibel]
(Fischer)

Genesis [laufendes Projekt: Herders Theologischer Kommentar zu Gen 10-36]
(Fischer)

Jesaja
(Fischer)

Pentateuch
(Fischer)

Prophetinnen [laufendes Projekt: Kohlhammer]
(Fischer)

Rut [abgeschlossenes Projekt: Herder 2001]
(Fischer)

Feministische Theologie
(Fischer, Rakel)

Feministische Theologie und Hochschuldidaktik [laufendes Projekt: Gütersloher Verlagshaus]
(Rakel)

Spätnachexilische Schriften
(Rakel)

Besondere Forschungsförderung:
AG Frauenforschung der Universität Bonn
(Saméra Lakhouache, Netzwerk Frauenforschung NRW)

Veröffentlichungen:

Fischer, I.
Das Buch Rut - eine "feministische" Auslegung der Tora?,
in: Gerstenberger, E. S. - Schoenborn, U., Hg., Hermeneutik - sozialgeschichtlich. Kontextualität in den Bibelwissenschaften aus der Sicht (latein)amerikanischer und europäischer Exegetinnen und Exegeten, exuz 1, Münster 1999, 39-58.

Fischer, I.
Zweiklassengesellschaft. Frauenleben im Spiegel des Alten Testaments [Der Haupttitel, von dem ich mich distanziere, wurde von den Herausgeberinnen ohne Absprache mit der Autorin erfunden],
in: Eltrop, B. - Hecht, A., Hg., Frauenleben, FrauenBibelArbeit 2, Stuttgart 1999, 9-15.

Fischer, I.
The Book of Ruth - a "Feminist" Commentary to the Torah,
in: Brenner, A., Hg., Ruth and Esther, A Feminist Companion to the Bible 3 (Second Series), Sheffield 1999, 24-49.

Fischer, I.
Apropos "Idylle"... . Das Buch Rut als exegetische Literatur,
in: BiKi 54/3 (1999), 107-112.

Fischer, I.
Auch Frauen stehen in der problematischen Tradition: Antijudaismus in der Feministischen Theologie,
in: Höver, G., Hg., In Verantwortung vor der Geschichte. Besinnung auf die jüdischen Wurzeln des Christentums, Kleine Bonner Theologische Reihe, Bonn 1999, 59-71.

Fischer, I.
Hg., Minna Antova. Revolte im Ornament - Bilder zu Judit. Katalog zur Ausstellung von Minna Antova im FrauenMuseum Bonn, Wien 1999.

Fischer, I.
Judit. Die alttestamentliche Gestalt und ihre Wirkungsgeschichte in der abendländischen Kunst,
in: Fischer, I., Hg., Minna Antova. Revolte im Ornament - Bilder zu Judit. Katalog zur Ausstellung von Minna Antova im FrauenMuseum Bonn, Wien 1999, 9-16.

Fischer, I.
Die Lebensprobe des Abraham. Gen 22 im Kontext der Frauentexte der Erzeltern-Erzählung,
in: BiLi 72 (1999), 199-207.

Fischer, I.
Polygamie,
in: LThK 8, 3. Aufl. (1999), 400-401.

Fischer, I.
Rahel,
in: LThK 8, 3. Aufl. (1999), 804.

Fischer, I.
Rebekka,
in: LThK 8, 3. Aufl. (1999), 870.

Fischer, I.
Die Autorität Mirjams. Eine feministische Relektüre von Num 12 - angeregt durch das jüdische Lehrhaus,
in: FS Krobath, E., Anspruch und Widerspruch, Halmer, M. - Heyse-Schäfer, B. - Rauchwarter, B., Hg., Klagenfurt 2000, 23-38.

Fischer, I.
Jung und Alt in der Bibel,
in: Junge Kirche 34/1 (2000), 13-14.

Fischer, I.
Sara,
in: LThK 9, 3. Aufl. (2000), 67-68.

Fischer, I.
Tamar,
in: LThK 9, 3. Aufl. (2000), 1249.

Fischer, I.
Wer lehrt in Israel Soziales?,
in: FS Roos, L. Christliche Sozialethik im Dialog. Zur Zukunftsfähigkeit von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, Nothelle-Wildfeuer, U. - Glatzel, N., Hg., Grafschaft 2000, 45-54.

Fischer, I.
Die Ausnahme von der Regel. Israels weibliche Generationenfolge,
in: Schlangenbrut 70 (2000), 18-21.

Fischer, I.
Die politische Umsetzung im gesellschaftlich-universitären Bereich,
in: Was verändert Feministische Theologie? Interdisziplinäres Symposion zur Frauenforschung (Graz, Dezember 1999), Jensen, A. - Liebmann, M., Hg., Theologische Frauenforschung in Europa 2, Münster 2000, 161-168.

Fischer, I.
Der Schriftausleger als Marktschreier. Jes 55,1-3a und seine innerbiblischen Bezüge,
in: FS Steck, O. H. Schriftauslegung in der Schrift, Kratz, R. G. - Krüger, T. - Schmid, K., Hg., Berlin 2000, 153-162.

Fischer, I.
The Authority of Miriam: A Feminist Rereading of Numbers 12 Prompted by Jewish Interpretation,
in: Brenner, A., Hg., Exodus to Deuteronomy, A Feminist Companion to the Bible 5 (Second Series), Sheffield 2000, S. 159- 173.

Fischer, I.
Gottesstreiterinnen. Biblische Erzählungen über die Anfänge Israels, Stuttgart (2., bearbeitete Aufl.) 2000.

Fischer, I.
Feministische Exegese - eine Herausforderung,
in: ThPQ 149 (2001), 146-155.

Fischer, I.
Schaff mir Kinder - wenn nicht, so sterbe ich! (Gen 30,1). Von weiblicher Sexualität, Schwangerschaft und Mutterschaft im Alten Testament - und dem gender-bias bei der wissenschaftlichen Auslegung von Frauentexten,
in: Rohde, A. - Riecher-Rössler, A., Hg., Psychische Erkrankungen bei Frauen. Psychiatrie und Psychosomatik in der Gynäkologie, Regensburg 2001, 17-26.

Fischer, I.
Das Geschlecht als exegetisches Kriterium. Zu einer genderfairen Interpretation der Erzeltern- Erzählungen,
in: Wénin, A., Hg., Studies in the book of Genesis. Literature, Redaction and history, BEThL 155, Leuven 2001, 135-152.

Fischer, I.
Kein langer, ruhiger Fluss... Lebenswenden von Frauen nach dem Zeugnis biblischer Texte,
in: Schlangenbrut 74 (2001), 9-11.

Fischer, I.
Rut, HThK.AT, Freiburg i.Br. 2001.

Rakel, C.
I Will Sing a New Song to My God. Some Remarks on the Intertextuality of Jdt 16,1-17,
in: Brenner, A., Hg., Judges, A Feminist Companion to the Bible 4 (Second Series), Sheffield 1999, 27-47.

Rakel, C.
Zänkische Weiber. Ein Klischee der Weisheitsliteratur,
in: Eltrop, B. u.a., Hg., Frauenstreit, FrauenBibelArbeit 3, Stuttgart 1999, 46-54.

Rakel, C.
Feministische Bibelauslegung. Einblicke in die Vielfalt feministisch-exegetischen Arbeitens,
in: Evangelische Aspekte 9/2 (1999), 24-28.

Rakel, C.
Männermordend und rettend? Bibelarbeit zu Judit,
in: Theuer, G., Hg., Frauenstärke, FrauenBibelArbeit 7, Stuttgart 2001, 26-31.

Rakel, C.
Das Leben singen. Musikalische Traditionen von Frauen im Ersten Testament,
in: Schlangenbrut 73 (2001), 5-8.

Rakel, C.
Rahel und Lea. Zwei Schwestern,
in: Bibel heute 37/147 (2001), 75-77.


eMail: Transfer und Öffentlichkeitsarbeit