Uni Logo

FORSCHUNGSBERICHT 1999-2001

INDEX
Prev.:Forschungsinstitut für Diskrete Mathematik und Institut für Ökonometrie und Operations Research: Abteilung Operations Research
Next:Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF)
Up:Forschungsbericht
Up:Sonstige Forschungs- und Lehrstätten

Zentrum für Europäische Integrationsforschung (ZEI)/Internationales Wissenschaftsforum Bonn (IWB)

Allgemeine Angaben:
Walter-Flex-Straße 3, 53113 Bonn
Telefon: 0228 / 73-7249
Fax: 0228 / 73-5097
eMail: zei@uni-bonn.de
WWW: http://www.zei.de

Hauptamtliche Professoren:
Professor Dr. Jürgen von Hagen
Professor Dr. Christian Koenig
Professor Dr. Ludger Kühnhardt

Wissenschaftliches Personal:
Universitätsstellen
Daniela Beer wissenschaftliche Mitarbeiterin Abt. A, Forschungsgruppe II, seit 2001
Ulrike Bell wissenschaftliche Mitarbeiterin Abt. A, Forschungsgruppe I, 2001
Jens-Daniel Braun wissenschaftlicher Mitarbeiter Abt. A, Forschungsgruppe I, seit 2001
Christiane Busch wissenschaftliche Mitarbeiterin Abt. A, Forschungsgruppe II, seit 2002
Dr. Christina Engelmann wissenschaftliche Mitarbeiterin Abt. A, Forschungsgruppe II, seit 2000
Britta Feldmann wissenschaftliche Mitarbeiterin Abt. A, Forschungsgruppe II, seit 2001
Silke Hinrichs wissenschaftliche Mitarbeiterin Abt. A, Forschungsgruppe I, 2000-2001
Krysztof Jaros wissenschaftlicher Mitarbeiter Abt. A, Forschungsgruppe II, seit 2001
Alexander Koch wissenschaftlicher Mitarbeiter Abt. A, Forschungsgruppe II, seit 2001
Dr. Jürgen Kühling wissenschaftlicher Mitarbeiter Abt. A, Forschungsgruppe I, seit 1999
Oliver Lieth wissenschaftlicher Mitarbeiter Abt. A, Forschungsgruppe II, 2001-2002
Sascha Loetz wissenschaftlicher Mitarbeiter Abt. A, Forschungsgruppe II, seit 1999
Andreas Machwirth wissenschaftlicher Mitarbeiter Abt. A, Forschungsgruppe I, 2001
Friederike Meurer wissenschaftliche Mitarbeiterin Abt. A, Forschungsgruppe II, seit 2001
Eva-Maria Müller wissenschaftliche Mitarbeiterin Abt. A, Forschungsgruppe II, seit 1999
Andreas Neumann wissenschaftlicher Mitarbeiter Abt. A, Forschungsgruppe II, seit 1999
Albert Roger Njoume Ekango wissenschaftlicher Mitarbeiter Abt. A, Forschungsgruppe II, seit 2002
Denis O'Sullivan wissenschaftlicher Mitarbeiter Abt. A, Forschungsgruppe II, seit 2002
Thomas Pickartz wissenschaftlicher Mitarbeiter Abt. A, Forschungsgruppe II, 2000-2001
Winfried Rasbach wissenschaftlicher Mitarbeiter Abt. A, Forschungsgruppe II, seit 2002
Nicolai Ritter wissenschaftlicher Mitarbeiter Abt. A, Forschungsgruppe I, seit 1999
Ernst Röder wissenschaftlicher Mitarbeiter Abt. A, Forschungsgruppe II, 1999-2001
Claude Sander wissenschaftlicher Mitarbeiter Abt. A, Forschungsgruppe I, 1999-2001
Ulrike Steiner wissenschaftliche Mitarbeiterin Abt. A, Forschungsgruppe II, seit 2001
Dr. Ellen Troska 1997-2000
Kay E. Winkler wissenschaftlicher Mitarbeiter Abt. A, Forschungsgruppe II, seit 2002

Drittmittelstellen
Professor Jaleel Ahmad (Februar 98)
Professor Hüseyin Bagci (August 98)
Susanne Baier-Allen (seit Oktober 97)
M.A. Andreas Beierwaltes (seit Oktober 97)
Johannes Beverungen
Professor Fédor Burlatsky (September 98 - Oktober 98)
Professor Thomas Courchene (Mai 98 - Juli 98)
Dr. Zbginiew Czachór (August 98 - Oktober 98)
Prof. Larry Davidson (Juli 98)
Christoph Dorau
Dr. Jürgen Elvert (seit Januar 99)
Ingo Fender (seit November 96)
Gerd Föhrenbach
Harald Franke
Dr. Stefan Fröhlich (Januar 98 - Mai 98)
Professor Roy Gardner (Juli 97, Juli 98, Juli 99)
Tim Geiger
Holger Gleich (seit Mai 97)
Professor Marc Hallerberg (Oktober 98)
Professor Robert Hauswald (Juli 97 - August 98)
Dr. Bernd Hayo (seit April 98)
Dr. Dale Henderson (Juni 98)
Professor Jeffrey Herf (Juni 98 - Juli 98)
Dr. Robert Hetzel (Juli 98)
M.A. Marcus Höreth
Dr. Julius Horvath (Juni 98 - September 98)
Prof. Jingbei Hu (Januar 99 - August 99)
Deborah Kisatsky
Professor Ken Kletzer (Juni 97, Juli 98, Juni - Juli 99)
Dr. Murat Laumulin (Oktober 97 - März 98)
Dr. Igor Leshoukov (Juli 98)
Gerd Leutenecker
Julia Lossau
Tönis Lukas (April 98 - Juni 98)
Dr. Stephan Lutz (Mai 97 - Dezember 97)
Professor Thomas P. Lyon (Mai 97 - Juni 97)
Dr. Robert MacCulloch (seit Juli 98)
Dr. Aschot Manutscharjan (Juni 98)
Professor John Maxwell (Januar 98 - Juni 98, Juni 99 - Juli 99)
Professor Kenneth McKenzie (Mai 97 - Juni 97)
Stefan Mecklenburg
Javier Moran
Professor Roger Morgan (September 98 - Oktober 98)
Dirk Moses
Ass. Professor Mohammed Moustafa (Juli 98 - September 98)
Dr. Mathias Pape (Oktober 97 - Oktober 98)
Professor Robin Pope (März 98 - August 98)
Professor Horst Raff (Juni 98)
Professor Janno Reiljan (März 98)
Dr. Dirk Rochtus (Juli 98)
Professor Drago Roksandic (Juli 98)
Dr. Anatoli Romanjuk (August 98)
Dr. Frank Ronge (seit Oktober 97)
Dr. Ivo Samson (August 98 - September 98)
Professor Walter Schweidler (Februar 98 - März 98)
Boris Shiryayev
Professor Marek Siemek (September 98 - Oktober 98)
Dr. Kenneth Smith (seit Juli 98)
Antonio Spilimbergo (September 98)
Eric Staal (September 98 - Dezember 98)
Dr. Volker Steinkamp (Juli 98 - September 98)
Dr. Rolf Strauch (Oktober 96 - September 98)
Professor Andreas Theophanus (Januar 98)
Birgit Uhlenbrock (seit Oktober 97)
Ramiro X. Vera - Fluixà
Dr. Jens Wächter (September 98 - April 99)
Martin Weber
Jan-Philipp Weisswange
Dr. Christian Weller (seit Juli 98)
Dr. Marcus Wenig (seit November 1998)
Dr. Volker Wieland (Juli 98 - August 98)
M.A. Peter Witschorek (seit Oktober 97)
Marcin Zaborowski

Forschungsschwerpunkte:
EUROPÄISCHE IDENTITÄT UND DER DIALOG DER KULTUREN
(Andreas Beierwaltes, Dr. Frank Ronge , Professor Jeffrey Herf, Dr. Dirk Rochtus, Professor Walter Schweidler, Professor Marek Siemek, Dr. Volker Steinkamp, Andreas Beierwaltes, M.A., Harald Franke, Javier Moran, Dirk Moses, Boris Shiryayev)

INSTITUTIONEN UND INSTITUTIONENENTWICKLUNG IN EUROPA
(Dr. Mathias Pape - für Abteilung A vgl. oben unter Universitätsstellen, Priv.-Doz. Dr. Jürgen Elvert , Prof. Dr. Petr Fiala, Prof. Dr. Roy Gardner , Prof. Dr. Michael Gehler, Prof. Dr. Rudolf Hrbek , Prof. Dr. Karl Magnus Johansson, Prof. Dr. Peter Leslie, Prof. Dr. Henri Ménudier, Prof. Roger Morgan, Prof. Drago Roksandic, Prof. Dr. Wolfgang Wessels, Prof. Dr. Matti Wiberg)

EUROPÄISCHE ARBEITSMÄRKTE UND SYSTEME DER SOZIALEN SICHERUNG
(Dr. Robert MacCulloch)

EUROPAS ROLLE IN DER WELT
(Dr. Stephan Lutz, Peter Wittschorek , Professor Jabel Ahmad, Professor Hüseyin Bagci, Professor Fédor Burlatsky, Dr. Stefan Fröhlich, Dr. Murat Laumulin, Dr. Igor Leshoukov, Dr. Aschot Manutscharjan, Ass Professor Mohammed Moustafa, Professor Horst Raff, Dr. Anatoli Romanjuk, Johannes Beverungen, Murat Erdogan, Gerd Leutenecker, Julia Lossau, Wolfgang Picken, Jan - Philipp Weisswange)

MAKROÖKONOMISCHE POLITIK UND INSTITUTIONEN IN EUROPA
(Ingo Fender, Dr. Bernd Hayo, Dr. Rolf Strauch, Dr. Jens Wächter , Professor Thomas Courchene, Professor Roy Gardner, Professor Marc Hallerberg, Dr. Dale Henderson, Dr. Robert Hetzel, Professor Ken Kletzer, Professor Kenneth McKenzie, Professor Robin Pope, Eric Staal, Dr. Volker Wieland , Dr. Bernd Kempa)

EUROPÄISCHE MIKROSTRUKTUREN; REGULIERUNGS- UND WETTBEWERBSPOLITIK
(Klaus Bünger , Dr. Andreas Bartosch , Dr. Wilhelm Eschweiler, Prof. Dr. Johannes Frerich, Dr. jur. habil. , Dr. sc. econ. Klaus W. Grewlich, Prof. Thomas Lyon PhD, Prof. John W. Maxwell PhD, Antje Pieper, Prof. Dr. Reinhard Selten, Dr. Thomas Tschentscher, Dr. Benedikt Wemmer, Dr. Wilhelm Wemmer)

ERWEITERUNG DER EUROPÄISCHEN UNION
(Susanne Baier - Allen, Holger Gleich, Dr. Julius Horvath, Dr. Kenneth Smith, Birgit Uhlenbrock, Dr. Christian Weller, Dr. Marcus Wenig , Dr. Zbigniew Czachór, Tönis Lukas, Professor Janno Reiljan, Dr. Ivo Samson, Professor Andreas Theophanus , Susanne Baier - Allen, M.A., Gerd Föhrenbach, Stefan Mecklenburg, Marcin Zaborowski)

Veröffentlichungen:

Adinda Sinnaeve
Die neue Verfahrensordnung in Beihilfesachen
In: EuZW 1999, S. 270-277

Andreas Bartosch
Öffentlichrechtliche Rundfunkfinanzierung und EG-Beihilfenrecht - eine Zwischenbilanz
In: EuWZ 1999, S. 176-180

Andreas Bartosch
Beihilfenrechtliches Verfahren und gerichtlicher Rechtsschutz
In: ZIP 2000, S. 601-609

Bernd Holznagel, Christian Koenig
Der Begriff der wesentlichen Leistungen nach § 33 TKG

Christian Koenig
Zum Internet-Auftritt einer niederländischen Online-Apotheke sowie zum Spannungsverhältnis zwischen "Versand" und "Bezug" nach §§ 43 Abs. 1 und 73 Abs. 2 Arzneimittelgesetz
Frankfurt / Moskau / Sennwald / Wien 2000

Christian Koenig
Stand der Wissenschaft und Technik im Hinblick auf NAT/PCR-Testungen im Herstellungsprozess von Blutplasmapräparaten. Eine rechtswissenschaftliche Untersuchung
Frankfurt / Moskau / Sennwald / Wien 2000

Christian Koenig
Weichenstellungen im EG-Beihilfenstand: "Market Economy Investor"-Test und Marktabgrenzung in Aktuelle Fragen des EG-Beihilfenrechts
Heidelberg 2001

Christian Koenig
Anforderungen des deutschen Telekommunikationsrechts und des europäischen Gemeinschaftsrechts an die Vergabe von UMTS-Lizenzen und die Aufhebung rechtswidriger Zuschlags- und Zahlungsbescheide (Teil 6)
Piepenbrock, Hermann-Josef / Schuster, Fabian (Hrsg), Baden-Baden 2001

Christian Koenig
Europäische Integrationsforschung und mitgliedstaatlicher Regulierungswettbewerb
In: EWS 1999, S. 2

Christian Koenig
Some brief Remarks on Interjurisdictional Competition between EU Member States
In: European Business Law Review 1999

Christian Koenig
EG-Beihilfenrechtliche Rückforderung als Insolvenzauslöser
In: BB 2000, S. 573-578

Christian Koenig
Fremd- und Eigenkapitalzufuhr an Unternehmen durch die öffentliche Hand auf dem Prüfstand des EG- Beihilfenrechts
In: ZIP 2000, S.53-59

Christian Koenig
EU-Grundrechtscharta - ein neuer supranationaler Kompetenztitel
In: EuZW 2000, S. 417

Christian Koenig
Internet-Handel mit Arzneimitteln, Wettbewerb im EG-Binnenmarkt
In: Pharmind 2000, S. 921-924

Christian Koenig
Die Versteigerung der UMTS-Lizenzen auf dem Prüfstand des deutschen und europäischen Telekommunikationsrechts
In: K&R 2001, S. 41-55

Christian Koenig
Regulierung interdependenter Marktmacht - Skalpell oder bittere Pille
In: MMR 2001, S. 1-2

Christian Koenig
Bestimmung des passivlegitimierten Adressaten einer Beihilfenrückforderundg nach der Veräußerung eines begünstigten "Unternehmens"
In: EuZW 2001, S. 37-46

Christian Koenig
Daseinsvorsorge durch Wettbewerb
In: EuZW 2001, S. 481

Christian Koenig
Funktionen des Bietverfahrens im EG-Beihilfenrecht
In: EuZW 2001

Christian Koenig
Determining the Adressee of a Decision Ordering the Recovery of State Aid after the Sale of Substantial Assets of the Undertaking in Receipt of Aid
In: E.C.L.R. 2001 , S. 238-248

Christian Koenig
Die fallweise Auswahl des Verbindungsnetzbetreibers in Mobilfunknetzen
In: MMR 2002, S.11-27

Christian Koenig
Europa erschüttert die Gewaltmonopole. Steuer- und Regulierungspakete als Instrumente des Standortwettbewerbs/ Werben um Investoren
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung 26.07.1999, S. 17

Christian Koenig
EG-beihilfenrechtliche Anforderungen an Unterstützungsmaßnahmen eines öffentlichen Mutterunternehmens zugunsten seiner Tochtergesellschaften
In: ZIP 2001, S. 629-635

Christian Koenig
EG-rechtliche Beurteilung der Zulassung von Sportwetten-Anbietern - ein gemeinschaftliches "rien ne vas plus"?
In: EWS 2001, S. 1-19

Christian Koenig
Some brief Remarks on Interjurisdictional Competition between EU Member States
In: EBLR 1999

Christian Koenig, Andreas Bartosch
Die Pflichen der EU-Beitrittsstaaten zur Übernahme des gemeinschaftlichen Besitzstandes im Bereich der Mobilfunkfrequenzvergabe
Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht 1999, S.865-880

Christian Koenig, Andreas Bartosch
E.C. State Aid Law Reviewing Equity Capital Injections and Loan Grants by the Public Sector: A Comparative Analysis
In: E.C.L.R. 2000 , S. 377-387

Christian Koenig, Andreas Bartosch, Jens-Daniel Braun
EC Competiton and Communications Law
erscheint voraussichtlich 2002

Christian Koenig , Andreas Neumann
Die neue Telekommunikations-Datenschutzverordnung
In: K+R 2000, S. 417-425

Christian Koenig , Andreas Neumann
Zusammenschaltungs-Entregulierung unterhalb der Schwelle "beträchtlicher Marktmacht"?
In: Rtkom 2000, S. 27-34

Christian Koenig , Andreas Neumann
Telekommunikationsrechtliche Optimierung künftiger Lizenz- und Frequenz-Versteigerungen
In: ZRP 2001, S. 252-257

Christian Koenig , Andreas Neumann
Gemeinsame Infrastrukturnutzung beim Aufbau eines UMTS-Netzwerks und das Gebot "wettbewerblicher Unabhängigkeit"
In: K&R 2001, S. 281-288

Christian Koenig , Andreas Neumann
Die Telekommunikations-Datenschutzverordnung im Verordnungsgebungsverfahren
In: RDV 2001

Christian Koenig , Andreas Neumann
Die Übermittlung von Entgeltdaten durch Telekommunikationsdiensteanbieter
In: Rtkom 2001, S.226

Christian Koenig, Andreas Neumann
Internet-Protokoll-Adressen als "Nummern" im Sinne des Telekommunikationsrechts?
Kommunikation & Recht 1999, S. 145-151

Christian Koenig, Andreas Neumann
Rechtliches und organisatorisches Umfeld der Satellitenkommunikation
In: MMR 2000, S. 151-159

Christian Koenig, Andreas Neumann
Funktionsherrschaft und gemeinsame Infrastrukturnutzung beim Aufbau eines UMTS- Netzes
In: CR 2001, S. 589-596

Christian Koenig , Christina Engelmann
E-Commerce mit Arzneimitteln im Europäischen Binnenmarkt und die Freiheit des Warenverkehrs
In: ZUM 2001, S. 19-27

Christian Koenig , Christina Engelmann
Rechtliche Bewertung des Standes der Wissenschaft und Technik im Hinblick auf Verfahren zur Gewährleistung der Virussicherheit von Blutplasmapräparaten
In: PharmR 2001, S. 74-79

Christian Koenig, Christina Engelmann
Internet-Handel mit Arzneimitteln zwischen Wettbewerb im EG-Binnenmarkt und nationaler Regulierung
In: EA 2000, S. 1-20

Christian Koenig, Christina Engelmann
Schutz vor Reimporten durch die Freiheit des Warenverkehrs
In: EWS 2001, S. 405-411

Christian Koenig , Christina Engelmann, Christiane Wunsch
Einführung einer unbegrenzten Gültigkeit der Arzneimittelzulassung
In: EA 2001, S. 1 ff.

Christian Koenig, Christina Engelmann, Claude Sander
Parallelhandelsbeschränkungen im Arzneimittelbereich und die Freiheit des Warenverkehrs
In: GRUR Int. 2001 , S. 919-927

Christian Koenig, Christina Engelmann, Ulrike Steiner
Die Regulierung der GKV-Abrechnung von Laboratoriumsuntersuchungen am Maßstab der Dienstleistungsfreiheit des EG-Vertrags
In: MedR 2002

Christian Koenig, Christopher Zeiss
EG-Telekommunikationsrechtund Lizenzierung von satellitengeschützten persönlichen Kommunikationssystemen
In: EuZW 1999, S.133-139

Christian Koenig , Claude Sander
Die verbrauchervermittelte Unternehmensbegünstigung auf dem Prüfstand des EG-Beihilfenrechts
In: EuR 2000, S. 743-767

Christian Koenig , Claude Sander
Vertragsverletzung durch Rechtswegzuweisung? Anmerkung zum EG- Vertragsverletzungsverfahren am Beispiel des Gesundheitsreformgesetzes 2000 und der Anwendung des EG-Kartellrechts durch deutsche Sozialgerichte
In: EuZW 2000, S. 716-722

Christian Koenig , Claude Sander
Staatshaftung und Festbeträge
In: NZS 2001, S. 617-623

Christian Koenig, Claude Sander
Zur Vereinbarkeit des Festbetragssystems für Arzneimittel mit dem EG-Wettbewerbsrecht
In: WuW 2000, S. 975-987

Christian Koenig, Claude Sander
Die Arzneimittelrichtlinie des Bundesausschusses der Ärzte und Krankenkassen auf dem Prüfstand des EG-Wettbewerbsrechts
In: EA 2000, S. 1-20

Christian Koenig, Claude Sander
Vertragsverletzung durch Rechtswegzuweisung?
In: EuZW 2000, S. 716-722

Christian Koenig, Claude Sander
Kritische Anmerkung zur Krankenhausbedarfsplanung aus der Sicht des EG-Wettbewerbsrechts
In: KhuR 2001, S. 38-52

Christian Koenig, Claude Sander
Die Positivlistenregelung des § 33a SGB V - ein neuer Anwendungsfall für die gemeinschaftsrechtliche Staatshaftung?
In: MedR 2001, S. 295-300

Christian Koenig, Claude Sander
Die Positivlistenregelung gemäß § 33a SGB V - Vereinbar mit europäischen Recht?
In: EA 2001, S. 1-8

Christian Koenig , Ernst Röder
Regulation of Telecommunications in the European Union: a challenge for the Countries acceding to the European Community
In: European Business Law Review 1999, S.1-7

Christian Koenig, Ernst Roeder
Die EG-Datenschutzlinie für Telekommunikation - Verpflichtungen auch für Internetdienstleister
In: CR 2000, S. 668-676

Christian Koenig , Eva-Maria Müller
EG-rechtliche Priviligierung der Hersteller von Arzneimitteln für seltene Krankheiten (Orphan Medicinal Products) durch Einräumung von Alleinvertriebsrechten versus Patentrecht
In: GRUR Int. 2000 , S. 121 ff.

Christian Koenig, Eva-Maria Müller
EG-rechtlicher Schutz biotechnologischer Erfindungen am Beispiel von Klonverfahren an menschlichen Stammzellen
In: EuZW 1999, S. 681 ff.

Christian Koenig, Eva-Maria Müller
5 Jahre EMA - Ein Zwischenruf auf die gemeinschaftlichen Zulassungsverfahren für Arzneimittel
In: PharmaR 2000, S.148-159

Christian Koenig, Eva-Maria Müller
EG-rechtliche Vorgaben zur Patentierbarkeit gentherapeutischer Verfahren unter Verwendung von Chromosomen nach der Richtlinie 98/44/EG
In: GRUR Int. 2000, S. 295 ff.

Christian Koenig, Eva-Maria Müller
Sachverständigen-Statement - Im Auftrag der Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages Recht und Ethik der modernen Medizin (Richtlinie 98/44/EG)
In: PharmaR 2000, S. 266 ff.

Christian Koenig, Eva-Maria Müller
Der werbliche Auftritt von Online-Apotheken im Europäischen Binnenmarkt
In: WRP 2000, S. 1366-1375

Christian Koenig, Eva-Maria Müller
Die EG-rechtliche Zulässigkeit digitaler Bestellformulare einer E-Pharmacy -- die Heilmittelwerbverbote der § 8 Abs. 1 und § 8 Abs.2 Alt. 2 HWG auf dem Prüfstand des Europäischen Gemeinschaftsrechts
In: PharmR 2002, S. 5-15

Christian Koenig, Eva-Maria Müller, Armin Trafkowski
Internet-Handel mit Arzneimitteln und Wettbewerb im EG-Binnenmarkt
In: EWS 1999

Christian Koenig, Gabriele Kuhlenkampff, Jürgen Kühling, Sascha Loetz, Hilke Smit
Internetplattformen in der Unternehmenspraxis: Wettbewerbsrecht, Kartellrecht, Ökonomie
Schriftenreihe Kommunikation & Recht Band 12, Heidelberg 2002

Christian Koenig, Jens-Daniel Braun
Eigentumsschutz nach Art. 14 Grundgesetz für durch staatliche Beihilfen Erworbenes
In: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht 1999, S. 1056-1059

Christian Koenig, Jens-Daniel Braun
Element Based Charging Ante Portas: Die Regulierung der Zusammenschaltungsentgelde am Scheideweg
In: MMR 2001, S. 563-569

Christian Koenig, Jens-Daniel Braun
Editorial: Die heile Welt vertikal integrierter Telekommunikationsanbieter ist in Gefahr
In: TMR 2002, S. 91

Christian Koenig , Jens-Daniel Braun, Ralf Capito
Europäischer Systemwettbewerb durch die Wahl der Rechtsregeln in einem Binnenmarkt für mitgliedstaatliche Regulierungen
In: EWS 1999, S. 401-409

Christian Koenig, Jens-Daniel Braun, Ralf Capito
Experimentelle Erweiterung des europäischen Systemwettbewerbes durch Wahl der Rechtsregeln in einem Binnenmarkt für mitgliedstaatliche Regulierungen?
In: EWS 1999, S. 401-409

Christian Koenig , Jürgen Kühling
Liberalisierung der Telekommunikationsordnungen - Ein Rechtsvergleich
Schriftenreihe Kommunikation & Recht, Band 9, 2000, Heidelberg

Christian Koenig , Jürgen Kühling
Reform des EG-Beihilfenrechts aus der Perspektive des mitgliedstaatlichen Systemwettbewerbs - Zeit für eine Neuausrichtung?
In: EuZW 1999, S. 517-523

Christian Koenig , Jürgen Kühling
How to cut a long story short: Das PreussenElektra-Urteil des EuGH und die EG-Beihilfenkontrolle über das deutsche Rundfunkgebührensystem
In: ZUM 2001, S. 537-546

Christian Koenig , Jürgen Kühling
Grundstücksveräußerung der öffentlichen Hand, planerischer Wandel und EG-Beihilfenrecht
In: NZBau 2001, S. 409-416

Christian Koenig , Jürgen Kühling
Institutionelle Regulierungsordnung in der Eisenbahn- und Energiewirtschaft - sektorspezifische Regulierungsbehörden oder Bundeskartellamt?
In: WuW 2001, S. 810-820

Christian Koenig , Jürgen Kühling
EG- Beihilfenrecht, private Sportunternehmen und öffentliche Förderung von Sportinfrastrukturen
In: SpuRt 2002, S. 53-59

Christian Koenig, Jürgen Kühling
Funktionsfähiger Wettbewerb und Regulierungsperspektiven auf den Telekommunikationsmärkten. Eine kritische Stellungnahme zum Sondergutachten der Monopolkommission
In: WuW 2000, S.596

Christian Koenig, Jürgen Kühling
Anmerkung zum Sachsen-Urteil
In: JZ 2000, S. 255-258

Christian Koenig, Jürgen Kühling
Beihilfen an kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) unter Berücksichtigung der geplanten EG-Verordnung für KMU
In: DVBl. 2000 , S. 1025

Christian Koenig, Jürgen Kühling
Grundfragen des EG-Beihilfenrechts
In: NJW 2000, S. 1065-1074

Christian Koenig, Jürgen Kühling
Mitgliedstaatliche Kulturförderung und gemeinschaftliche Beihilfenkontrolle durch die EG-Kommission
In: EuZW 2000, S. 197-204

Christian Koenig, Jürgen Kühling
Reformansätze des deutschen Telekommunikationsrechts in rechtsvergleichender Perspektive
In: MMR 2001, S.80-86

Christian Koenig, Jürgen Kühling
EG- beihilfenrechtliche Beurteilung mitgliedstaatlicher Infrastrukturförderung im Zeichen zunehmender Privatisierung
In: DÖV 2001, S. 881

Christian Koenig, Jürgen Kühling
Das PreussenElektra-Urteil des EuGH: Freibrief für Abnahme und Vergütungspflichten in der Energiewirtschaft
In: NVwZ 2001, S. 768-770

Christian Koenig, Jürgen Kühling
Der Streit um die neue Tabakproduktrichtlinie
In: EWS 2002, S. 12

Christian Koenig, Jürgen Kühling , Jens-Daniel Braun
Die Interdependenz von Märkten in der Telekommunikation (Teil 2)
In: CR 2001, S. 825-832

Christian Koenig, Jürgen Kühling, Jens-Daniel Braun
Die Interdependenz von Märkten in der Telekommunikation (Teil 1)
In: CR 2001, S. 745-752

Christian Koenig, Jürgen Kühling , Nicolai Ritter
EG-Beihilfenrecht, Reihe: Europäisches Wirtschafts- und Steuerrecht
Heidelberg 2002

Christian Koenig, Nicolai Ritter
Die EG-beihilfenrechtliche Behandlung von Gesellschaftsdarlehen
In: ZIP 2000, S. 769-204

Christian Koenig , Sascha Loetz
Bedeutung der Essential facilities-Doktrin für den Zugang zu Netzinfrastrukturen im europäischen Telekommunikationsrecht
In: EWS 2000, S. 277-384

Christian Koenig, Sascha Loetz
Rechtsnatur und Inhalt der Zusammenschaltungsordnung nach § 37 TKG
In: Kommunikation & Recht 1999, S. 298-305

Christian Koenig, Sascha Loetz
Sperrungsordnung gegenüber Network- und Access-Providern
In: Computer und Recht 1999, S.438-445

Christian Koenig , Thomas Pickartz
Stolpersteine in Brüssel umgehen: Genehmigungsfähige staatliche Umstrukturierungsbeihilfen müssen gut vorbereitet sein
In: Betriebsberater 2001, S. 633-640

Christian Koenig, Wulf-Henning Roth, Wolfgang Schön (Hrsg)
Aktuelle Fragen des EG-Beihilfenrechts
Heidelberg 2001

Christian König
Medienaufsicht in der Bundesrepublik Deutschland. Im Blickpunkt: Konvergenz der Kommunikationsbranchen
In: K+R 2000, S. 1

Jürgen Kühling
Von den Vergütungspflichten des Energieeinspeisungsgesetzes bis zur Deckungsvorsorge des Atomgesetzes: Die deutsche Energierechtsordnung im Koordinatensystem des Europäischen Beihilfenrechts
In: RdE 2001, S. 93-102

Jürgen Kühling, Rene Pfromm
Sektorspezifische Regulierung und allgemeines Wettbewerbsrecht in der französischen Telekommunikationsordnung
In: K&R 2000, S. 541-550


eMail: Transfer und Öffentlichkeitsarbeit