Uni Logo

FORSCHUNGSBERICHT 1999-2001

INDEX
Prev.:Institut für Arbeitsrecht und Recht der Sozialen Sicherheit
Next:Kriminologisches Seminar
Up:Forschungsbericht
Up:Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät

Institut für Steuerrecht

Allgemeine Angaben:
Adenauerallee 24-42, 53113 Bonn
Telefon: 0228 / 73-9122
Fax: 0228 / 73-9121

Hauptamtliche Professoren:
Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Flume em.
Prof. Dr. Wolfgang Schön

Wissenschaftliches Personal:
Universitätsstellen
Dr. iur. Jörg Dietrich
Prof. Dr. Rainer Hüttemann
Dr. iur. Randolf Schnorr

Forschungsschwerpunkte:
Bilanz- und Unternehmenssteuerrecht
(Dietrich, Flume, Hüttemann, Schön)

Grund- und Einzelprobleme des Zivil- und Gesellschaftsrechts
(Flume, Hüttemann, Schnorr, Schön)

Aktuelle Fragen und Grundprobleme des Steuerrechts
(Hüttemann, Schön)

Europäisches und Internationales Steuerrecht
(Schön)

Veröffentlichungen:

Dietrich, J.
Teilwertabschreibung, Wertaufholungsgebot und "voraussichtlich dauernde Wertminderung" im Spiegel des BMF-Schreibens vom 25.03.2000
DStR 2000, S. 1629 ff.

Flume, W.
Der Bereicherungsausgleich in Mehrpersonenverhältnissen
AcP 199 (1999), 1 ff.

Flume, W.
Vom Beruf unserer Zeit für Gesetzgebung
ZIP 2000, 1427 ff.

Flume, W.
Zur Ausübung des Vorkaufsrechts an einem Grundstück durch den Erben, zu dessen Gunsten eine Auflassungsvormerkung eingetragen ist, nachdem die Nachlaßverwaltung angeordnet wurde
JZ 2000, 1159 f.

Flume, W.
Die ungerechtfertige Bereicherung eine Rechtsfigur der Bereicherung
in: 50 Jahre Bundesgerichtshof - Festgabe aus der Wissenschaft, Band I, 2000, S. 525 ff.

Flume, W.
Zur Anwendung der Saldotheorie im Fall der Nichtigkeit eines Grundstücks-Kaufvertrags nach § 138 Abs 1 BGB wegen verwerflicher Gesinnung des Käufers
ZIP 2001, 1621 ff.

Herdegen, M., Schön, W.
Ökologische Steuerreform, Verfassungsrecht und Verkehrsgewerbe
Köln, 2000

Schön, W.
Verfassungsrechtliche Rahmenbedingungen der Unternehmensbesteuerung
StbJB 1998/99, S. 57 ff.

Schön, W.
Kirchliche Hoheitsbetriebe
DStZ 1999, S. 701 ff.

Schön, W.
Die Kinderbetreuung, das BVerfG und der Entwurf eines Gesetzes zur Familienförderung
DStR 1999, S.1677 ff.

Schön, W.
Unternehmerrisiko und Unternehmerinitiative im Lichte der Einkommenstheorien
in: Festschrift für Klaus Offerhaus, S. 385 ff.

Schön, W.
Das Bild des Gesellschafters im Europäischen Gesellschaftsrecht
RabelsZ 2000, S. 1 ff.

Schön, W.
Zur Unternehmenssteuerreform
Stbg 2000, S. 1 ff.

Schön, W.
Zum Entwurf eines Steuersenkungsgesetzes
StuW 2000, S. 151 ff.

Schön, W.
Freie Wahl zwischen Zweigniederlassung und Tochtergesellschaft - ein Grundsatz des Europäischen Unternehmensrechts
EWS 2000, S. 281 ff.

Schön, W.
Gesellschafter-, Gläubiger- und Anlegerschutz im Europäischen Bilanzrecht
ZGR 2000, S. 706 ff.

Schön, W.
Der "Schutz des Steuerbürgers"
IStR 2000, S. 507 f.

Schön, W.
Tax competition in Europe – the legal perspective
EC Tax Review 2000, S. 90 ff.

Schön, W.
Die Niederlassungsfreiheit von Kapitalgesellschaften im System der Grundfreiheiten
in: Festschrift für Marcus Lutter zum 70. Geburtstag, 2000, S. 685 ff.

Schön, W.
Zum Merkmal der „Beteiligung am allgemeinen wirtschaftlichen Verkehr" i.S.v. § 15 Abs. 2 EStG
in: Festschrift für Klaus Vogel zum 70. Geburtstag, 2000, S. 661 ff.

Schön, W.
Unternehmenssteuerreform und Rechtsformneutralität – ein Widerspruch?
Unternehmer Magazin 2000, S. 18 f.

Schön, W.
The Concept of the Shareholder in European Company Law
EBOR 2000, S. 37 ff.

Schön, W.
Der "Wettbewerb" der europäischen Steuerordnungen als Rechtsproblem - Europa- und verfassungsrechtliche Grenzen der Unternehmensbesteuerung
DStJG 2000, S. 191 ff.

Schön, W.
Betriebliche Einzelwirtschaftsgüter bei Einbringung, Realteilung und Erbauseinandersetzung - eine Gedankenskizze
in: Festschrift für Siegfried Widmann zum 65. Geburtstag am 22. Mai 2000, 2000, S. 531 ff.

Schön, W.
Bestandskraft fehlerhafter Bilanzen - Information, Gewinnverteilung, Kapitalerhaltung
in: 50 Jahre Bundesgerichtshof - Festgabe aus der Wissenschaft, Band II, 2000, S. 153 ff.

Schön, W.
Internationalisierung der Rechnungslegung und Gläubigerschutz
WPg, Sonderheft 2001, S. 74 ff.

Schön, W.
Der freie Warenverkehr, die Steuerhoheit der Mitgliedstaaten und der Systemgedanke im europäischen Steuerrecht (Teil I)
EuR 2001, S. 216 ff.

Schön, W.
CFC Legislation and European Community Law
BTR 2001, S. 250 ff.

Schön, W.
Der freie Warenverkehr, die Steuerhoheit der Mitgliedstaaten und der Systemgedanke im europäischen Steuerrecht (Teil II)
EuR 2001, S. 341 ff.

Schön, W.
The Free Choice between the Right to Establish a Branch and to Set-up a Subsidiary – a Principle of European Business Law
EBOR 2001, S. 339 ff.

Schön, W.
Steuerliche Beihilfen Symposion „Aktuelle Frage des Beihilferechts", Mai 2000, Zentrum für Europ. Integrationsforschung
ZHR Beiheft 2001, S. 106 ff.

Schön, W.
Zur Analogiefähigkeit des § 571 BGB
JZ 2001, S. 119 ff.

Schön, W.
Zinsbesteuerung im Staatenwettbewerb
RIW 2001, Die erste Seite I

Schön, W.
Hinzurechnungsbesteuerung und Europäisches Gemeinschaftsrecht
DB 2001, S. 940 ff.

Schön, W.
Die Abzugsschranken des § 3 c EStG zwischen Verfassungs- und Europarecht
FR 2001, S. 381 ff.

Schön, W., Thömmes, O.
Rückblick auf die Themen der Vorjahre und deren aktuelle Entwicklung
JbFfSt 1998/1999, S. 73 ff.

Schön, W., Thömmes, O.
Aktuelle Fragen zum Europäischen Handels- und Steuerrecht
JbFfSt 1999/2000, S. 71-117

Schön, W., Thömmes, O.
Aktuelle Fragen zum Europäischen Steuer- und Gesellschaftsrecht
JbFfSt 2000/2001, S. 71-117


eMail: Transfer und Öffentlichkeitsarbeit