Uni Logo

FORSCHUNGSBERICHT 1999-2001

INDEX
Prev.:Institut f. Gesellsch. u.Wirtsch.wiss. Statistische Abteilung
Next:Inst.f. Ökonometrie u. Operations Res. Ökonometrische Abteilung
Up:Forschungsbericht
Up:Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät

Institut für Internationale Wirtschaftspolitik

Allgemeine Angaben:
Lennéstraße 37, 53113 Bonn
Telefon: (0228) / 73-9232
Fax: (0228) / 73-7953
eMail: sekretariat@iiw.uni-bonn.de
WWW: http://www.iiw.uni-bonn.de

Hauptamtliche Professoren:
Prof. Monika Merz Ph.D.
Prof. Dr. Manfred J.M. Neumann
Prof. Dr. Jürgen von Hagen vgl. Zentrum f. Europäische Integrationsforschung

Wissenschaftliches Personal:
Universitätsstellen
Florian Höppner M.Sc.
Dipl.-Vw. Stephan Kohns
Dr. Katrin Wesche

Forschungsschwerpunkte:
empirische Analyse der Konjunkturwirkungen von Geld- und Fiskalpolitik
(Höppner)

Arbeitsnachfrage in Abhängigkeit von der Qualifikation der Beschäftigten
(Kohns)

Beschäftigungsdynamik
(Kohns)

Bildung und Arbeitsmärkte
(Merz)

Dynamische Arbeitsnachfrage und Arbeitslosigkeit
(Merz)

Interaktion zwischen Finanz- und Arbeitsmärkten
(Merz)

Analyse von Zentralbankunabhängigkeit und Seigniorage
(Neumann)

Wirtschaftspolitische Regime
(Neumann)

Stabilität der Geldnachfrage in der Europäischen Währungsunion
(Wesche)

Besondere Forschungsförderung:
Konstanz Seminar on Monetary Theory and Monetary Policy
(Neumann, Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft)

Veröffentlichungen:

Merz Monika
Time-Series Evidence on Unemployment Flows: The Sample Period Matters
Journal of Business and Economic Statistics, 1999, 17:324.334.

Merz Monika
Heterogeneous Job-Matches and the Cyclical Behavior of Labor Turnover
Journal of Monetary Economics, 1999, 43:91-124.

Merz Monika, Schimmelpfennig Axel
The Demand for Higher Education in Germany
DIW-Vierteljahreshefte, 1999, 68:204-208.

Merz Monika, Schimmelpfennig Axel
Die Ausbildungsentscheidung deutscher Abiturienten
in: L. Bellmann, V. Steiner (Hrsg.), Panelanalysen zu Lohnstruktur, Qualifikation und Beschäftigung, Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung 229, Nürnberg 1999.

Neumann Manfred J.M.
Monetary Stability: Threat and Proven Response
in: Deutsche Bundesbank (Hrsg.), Fifty Years of the Deutsche Mark - Central Bank and the Currency in Germany since 1948, Oxford: Oxford University Press, 1999, 269-306.

Neumann Manfred J.M.
Zwischen kulturellem Auftrag und wirtschaftlicher Knappheit: Ordnungspolitische Leitbilder der Hochschulpolitik
in: K. Morath (Hrsg.) Rohstoff Bildung, Bad Homburg 2000, 43-52.

Neumann Manfred J.M.
Ziele und Aufgaben der Geldpolitik
in: J. von Hagen und J.H. Stein (Hrsg.): Obst/Hintner Geld-, Bank- und Börsenwesen, Handbuch des Finanzsystems, 40. Auflage, Schäffer-Poeschel, Stuttgart 2000, 1588-93.

Neumann Manfred J.M.
Zentralbankpolitik
in: J. von Hagen und J.H. von Stein (Hrsg.): Obst/Hintner Geld-, Bank- und Börsenwesen, Handbuch des Finanzsystems, 40. Auflage, Schäffer-Poeschel, Stuttgart 2000, 1594-1604.

Neumann Manfred J.M.
Steuergesetzgebung: Standortbestimmung aus ökonomischer Sicht
in: P.Kirchhof und M.J.M. Neumann (Hrsg.), Freiheit, Gleichheit, Effizienz, Bad Homburg 2001, 23-33.

Neumann Manfred J.M.
Die Systeme sozialer Sicherung - Möglichkeiten und Grenzen ihrer Entwicklung
in: K.D. Hildemann (Hrsg.), Die Zukunft des Sozialen, Leipzig 2001,23-34.

Neumann Manfred J.M.
Zur Wirtschaftswissenschaftlichen Beratung
in: Wolfgang Franz et al. (Hrsg.), Wirtschaftliche Herausforderungen an der Jahrhundertwende, Tübingen 2001, 539-546.

Neumann Manfred J.M., et al.
Abgeltungssteuer bei Kapitaleinkommen
Frankfurt 2000

Neumann Manfred J.M., Herrendorf B.
A Nonnormative Theory of Inflation and Central Bank Independence
Review of World Economics 136, 2000,315-33.

Wesche Katrin
Geldmengenbegriffe
in: J. von Hagen und J.H. von Stein (Eds): Obst/Hintner Geld-, Bank- und Börsenwesen, Handbuch des Finanzsystems, 40th ed, Schäffer-Poeschel, Stuttgart 2000, pp. 93-107.

Wesche Katrin
Is there a Credit Channel in Austria? The Impact of Monetary Policy in Firms' Investment Decisions
Oesterreichische Nationalbank, Working Paper No. 41, 2000.

Wesche Katrin, Dueker Michael J.
Forecasting Output with Information from Business Cycle Turning Points: A Qualititive Variable VAR
Federal Reserve Bank of St. Louis, Working Paper, No. 2001-019A, October 2001.


eMail: Transfer und Öffentlichkeitsarbeit