Uni Logo

FORSCHUNGSBERICHT 1999-2001

INDEX
Prev.:Zentrum f. Zahn-,Mund-u.Kieferheilkunde - Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Up:Forschungsbericht
Up:Medizinische Fakultät

Medizinische Fakultät Prof.f.Experim. Ultraschalldiagnostik

Allgemeine Angaben:
Sigmund-Freud-Straße 25, 53127 Bonn
Telefon: 0228 / 287-6696 und 298632
Fax: 0228 / 287-6953 und 257713
eMail: H.G.Trier@TIMUG.de
WWW: http://www.TIMUG.de

Hauptamtliche Professoren:
Prof. Dr. med. Hans Georg Trier

Wissenschaftliches Personal:

Drittmittelstellen
Dipl.-Phys. Alexander Eisenberg (Wiss.Angestellter vom 03.02.1997-31.08.1998)
Dipl.-Phys. Martin Pessel (Wiss.Angestellter vom 03.02.1997-31.09.1998)
Dipl.-Phys. Royth von Hahn (Wiss.Angestellter seit 01.09.1998)

Forschungsschwerpunkte:
Normung und Qualitätssicherung von Ultraschallverfahren. Qualifiziertes Ultraschall-Prüflabor für Ultraschallsysteme aller med. Fachgebiete

Technologie-Transfer- Maßnahmen über zuständige Stellen der Univ. Bonn, zur Umsetzung praktisch-wissenschaftlicher Entwicklungen in Kooperation mit TIMUG e.V. Wiss.Vereinigung, Bonn

Ultraschall in der Augenheilkunde. Spezielle verfeinerte Diagnose-Verf. (Ultraschall-Doppler, optoakustische Ziel-V.) , Phakoemulsifikation.

Ultraschall in der Medizin - Fächerübergreifende Themen. Charakterisierung von Systemen für Ultraschall-Diagnose,-Therapie, und -Chirurgie bezügl. Funktion und Ultraschall-Risiken

Umsetzung der o.a. Themen in der beruflichen Fort - und Weiterbildung bei med. und technischen Berufen

Besondere Forschungsförderung:
Investigation of high frequency applications for PVdF and Optical Hydrophones for measurements of the acoustic output of diagnostic medical ultrasonic devices (Laufzeit : ab 1.2.97 , laufend), Projektleiter: Trier
(Eisenberg, Pessel, von Hahn, Europäische Kommission, RTD Programm Standards, Measurements and Testing , Contract No. SMT4- CT96-2124 )


eMail: Transfer und Öffentlichkeitsarbeit