Uni Logo

FORSCHUNGSBERICHT 1999-2001

INDEX
Prev.:Institut für Agrarpolitik, Marktforschung und Wirtschaftssoziologie, Professur für Welternährungswirtschaft
Next:Institut für Pflanzenernährung
Up:Forschungsbericht
Up:Landwirtschaftliche Fakultät

Institut für Agrarpolitik, Marktforschung und Wirtschaftssoziologie, Professur für Ressourcen- und Umweltökonomik

Allgemeine Angaben:
Nußallee 21, 53115 Bonn
Telefon: 0228 / 73-2333
Fax: 0228 / 73-5923
eMail: umwelt@agp.uni-bonn.de
WWW: http://www.agp.uni-bonn.de/abtru/abtru_d.htm

Hauptamtliche Professoren:
Prof. Dr. Karin Holm-Müller

Wissenschaftliches Personal:
Universitätsstellen
Dipl.-Ing. Thilo Muthke
Dipl.-Ing. agr. Carmen Richerzhagen

Drittmittelstellen
Dipl.-Ing. agr. Roger Stonner (Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen)
Dipl.-Ing. agr. Jürgen Weis (Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen)

Forschungsschwerpunkte:
Umweltbewertung
(Holm-Müller, Muthke)

Biodiversität
(Holm-Müller, Richerzhagen)

Agrarumweltprogramme
(Holm-Müller, Weis, Stonner)

Besondere Forschungsförderung:
Möglichkeiten für den Einsatz von Ausschreibungen im Rahmen von Agrarumweltprogrammen in NRW unter Berücksichtigung der Förderbedingungen der VO (EWG)1257/99
((Holm-Müller), (Weis), (Stonner), Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen)

Veröffentlichungen:

K. Holm-Müller
Finanzierung von Naturschutz über private Komplementärgüter
Zeitschrift für angewandte Wirtschaftsforschung, Heft 1, 1999, S. 24-39

K. Holm-Müller
Die monetäre Bewertung von Umweltrisiken
Zeitschrift für angewandte Umweltforschung (ZAU), Sonderheft 10/1999, S. 19-31

K. Holm-Müller
Instrumente zur Mobilisierung von Zahlungsbereitschaften für den Naturschutz
In: Schweppe-Kraft, B. (Bearb.): Innovativer Naturschutz -Partizipative und marktwirtschaftliche Instrumente, Angewandte Landschaftsökologie H.34, S. 139-149

K. Holm-Müller, T. Muthke
Aktueller Einsatz und Perspektiven der Nutzen-Kosten-Untersuchung zur Vorbereitung von Investitionsentscheidungen in der Wasserwirtschaft
Zeitschrift für Umweltpolitik und Umweltrecht, 3/2001, S. 455-473

T. Muthke
Benefit Transfer: Eine Alternative zur primären Bewertung von Umweltgütern?
In: Elsasser, P., Meyerhoff, J.: Ökonomische Bewertung von Umweltgütern, Metropolis Verlag, Marburg, S. 269-290


eMail: Transfer und Öffentlichkeitsarbeit